Welches Experiment kann man zu Rost machen? (Chemie)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Klassiker ist da wohl Eisennagel erst in Säure tauchen oder so (beschleunigt die Oxidation), dann etwas warten und in eine Petrischale mit Kaliumhexacyano(III)ferrat-Lösung legen... ich weiß nicht ob die kleinen Mengen Rost ausreichen die da entstehen, aber normalerweise ist der Berliner-Blau Test ja recht empfindlich... vllt. vorher mal ausprobieren, die Blaufärbung erkennt man auf jedenfall wesentlich schneller, als wenn sich der Nagel erst rostrot färben muss ;)

mjckson111 13.03.2014, 18:35

wie lange ungefähr dauert es bis der nagel rostet ?

0
mgausmann 13.03.2014, 18:44
@mjckson111

Wenn du den Nagel in verdünnte Salzsäure tauchst und ne Nacht liegen feucht liegen lässt, sollte der nächsten Tag schon gerostet sein... aber du musst es ja innerhalb von minuten haben oder?

Wie gesagt, ich würds mit Berliner Blau machen... der weißt dir kleinste Mengen Fe2+ nach die entstehen...Aber wielange das dauert bis du die Blaufärbung siehst... keine Ahnung, ich mach das auch nciht jeden Tag :D

0
mgausmann 13.03.2014, 18:45
@mjckson111

Alternativ könntest du natürlich auch schauen, ob du das Rosten nicht einfach per Elektrolyse beschleunigst... müsste ja auch eigentlich gehen...

0

langsame oxidation geht schwer als experiment,da es eben lange dauert..du kannst aber eisen wolle oder ähnliches verbrennen...da ja rosten nur die rekation mit sauerstoff ist und an eisen ja daher nach jahren eben rost entsteht..durch die verbrennung würde es schneller zu zeigen gehen

http://www.seilnacht.com/versuche/oxidreak.html

Hi mjckson111,

wie heißt es in den Kochsendungen, damit der Zuschauer nicht 2 Stunden Werbung sehen muss, ich hab da mal was vorbereitet.

Also sprech dich mit deinem Lehrer ab, und leg deine Stahlplatten (keinen Edelstahl!) eine Woche vor deinem Vortrag in einen abgedeckten Behälter, unten mit Wasser gefüllt, das Blech also voll im Dampf. Unter Zeugen wohlgemerkt, deine Klasse.

Und streu Streifen von Salz, Säure(Zitronensäure?), Cola oder sonstwas in Sterifen darüber. Quer zueinander. Ein sichtbares Resultat bekommst du vielleich nicht innerhalb einer Unterrichtsstunde, aber in der Zeit, in der man die Spülmaschine angestellt und vergessen hat, sie ausdampfen zu lassen und auszuräumen. Da reichen Stunden!

Also immer optimistisch und phantasievoll bleiben (oder werden ;-) Zoelomat

Was möchtest Du wissen?