Welcher Kakao ist gut zum Backen und schmeckt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist alles eine Frage des Geschmacks, die einen nehmen Backkakao (ohne Zucker) und andere Instantkakao (mit Zucker). Die Marke hängt vom eigenen Geschmack ab. Ich nehme Backkakao als Marke und als No Name und mir schmecken sie bis jetzt alle, evtl. hast du ein altes Produkt erwischt, oder hattest es schon länger offen, normalerweise hält sich Kakao ewig, evtl. hat er einen Beigeschmack bekommen, oder es liegt an deinem Rezept. Versuche es mal mit Dr. Oetker, oder diesen: http://www.supermarktcheck.de/edeka-suedwest/sortiment/kakao/ ....mit beiden habe ich nur gute Erfahrungen gemacht....gutes Gelingen :-)

Danke fürs Sternchen freu :-)

0

Hi!

Die Antwort kommt sicher ein bisschen spät, ist vielleicht aber dennoch hilfreich. Ich habe mir auch schon häufiger die Frage gestellt, wo in Deutschland ich guten Kakao zum Backen herbekomme. Fakt ist: Die Kakaosorten vom Discounter oder Supermarkt sind zwar okay, aber nicht wirklich aromatisch genug, wenn man richtig guten Kakao zum backen benötigt und deshalb bin ich auf die hölländischen Sorten umgestiegen.

Ich habe selbst über die Jahre mehrere Sorten ausprobiert ( z.B. Bensdorp, Droste und van Houten ) und muss sagen, dass ich, und das ist meine persönliche Meinung und keine Werbung für irgendwen!, mit van Houten die besten Erfahrungen gemacht habe. Aromatisch, kräftig und auch auch nach dem Backen super intensiv im Geschmack. Auch toll für einen heißen Kakao. Hier lohnt sich die Investition definitiv, es ist ein mielenweiter Unterschied zu den anderen Produkten.

Leider ist er in Deutschland ziemlich teuer, daher bestelle ich ihn und andere holländische Lebensmittel online im Gesamtpaket bei holland-at-home.com , dort kann man direkt aus den Niederlanden holländische Lebensmittel online bestellen und das mach ich dann auch ein paar Mal im Jahr. Ich sag nur: Hagelslaag, Hagelslaag, Haagelslaag,..seufz...

Du kannst dir den Shop ja mal ansehen, ich hab hier ansonsten auch mal nen Testbericht rausgefischt:

http://www.lebensmittel-lieferservice-check.de/tests/hollaendische-lebensmittel-online-bestellen/

Du kannst natürlich auch mal bei Amazon.de nachgucken, aber da fand ich den Preis halt ziemlich hoch. Wär aber zumindest eine Alternative.

Ich hoffe zumindest, ich konnte dir irgendwie helfen, auch solange danach. Aber Weihnachten ist ja nah. ;)

Viele Grüße!

Also ich nehme immer den von Aldi oder Kaufpark, meistens no name Produkte. Eigentlich ist es relativ egal, welche Marke du nimmst, du solltest aber darauf achten, dass du reinen Kakao nimmst ohne Zuckerzusatz, sonst stimmt beim Backen das Verhältnis nicht mehr. Viel Spaß beim Backen :-)

Du musst Kochkakao besorgen. Am Besten schmeckt der Bensdorp. Ist holländischer Kakao. LG Elfi96

Was möchtest Du wissen?