Welcher Gold Ankäufer zahlt am meisten?

7 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich an deiner stelle würde zum juwelier gehen, dort betrügt man dich sicher nicht und du kannst persönlich mit einem experten reden.


wolfo  11.02.2010, 12:33

da stimm ich zu ich hab letztens eine reportage gesehen da wolltn die nur 20% des eigentlichen wertes bezahlen geh zu juwelier

0
heaven11  12.02.2010, 19:02

Es kommt bei Altgold immer auch auf den eigentlichen Goldgehalt an. 1g 333er Gold enthält dann eben nur 0,33g Gold. Und um das festzustellen bedarf es einer Goldbestimmung, die auch Kosten verursacht und vom Goldankaufspreis abgezogen wird. Wenn man ungefähr weiß, welchen Goldgehalt das Altgold hat kann man ca. so rechnen: Bsp. ich habe 10g 333er Gold, also etwa 3,3g reines Gold. Im Internet den aktuellen Goldpreis ermitteln (z.B. unter: http://finance.heaven11.net/Gold.html), wobei der Preis in Unzen angegeben sein kann (1 Unze = 31,1g). Also heute ca. 25,70€/g; in obigem Beispiel 25,70 x 3,3 = 84,81€. Abzüglich Ankaufspreisdifferenz, abzüglich anderer Kosten, ca. 15% insgesamt: 84,81 - 15% = ca. 72€ in obigem Beispiel. Mit dem Preis im Hinterkopf dann nachfragen, wie hier bereits von anderen Teilnehmern angesprochen.

0
Mourise  05.02.2016, 11:09

Ich muss leider sagen, daß hier viel Unwissen über Goldverkauf zu lesen ist. Wie wäre es denn mal mit vergleichen, anstatt "pauschal" zum Juwelier zu gehen. Denn die zahlen meiner Erfahrung nach mit am schlechtesten. 

Wie sollte man Gold verkaufen - wie bekommt man am meisten für sein Gold, Schmuck etc.:

  1. im Internet recherchieren, welcher Händler am meisten zahlt 
  2. per Anruf sich erklären lassen, wie der Verkaufsablauf stattfindet
  3. persönlich hingehen und sich erst einmal ein Angebot geben lassen
  4. sich nicht zum Verkauf drängen lassen
  5. mit diesem Angebot kann man nun die anderen Preise vergleichen und sich in aller Ruhe entscheiden

hier habe ich noch einen hilfreichen Link für euch......

Goldankauf – Wer zahlt im Schnitt am meisten?

http://www.gold.de/goldankauf.html

0

Hallo

ich würde sagen es kommt darauf an wieviel es ist. Denn jedes Bundesland hat eine "Scheideanstalt" dort werden Edelmetalle eingeschmolzen. Und auch Juweliere bringen Ihr Gold dort hin. Also suche mal nach solch einer Scheideanstalt, man kann dort auch das Gold hinsenden und bekommt den höchsten, tagesaktuellen Preis, denn solche Firmen stehen unter strengster Aufsicht.

Zum großen teil haben solche Firmen auch eine Homepage in der du siehst was der aktuelle Goldpreis ist.

Herzliche Grüße

Habe zuvor alle Anbieter sondiert und habe mich dann - aufgrund der besten Bewertungen - für MoneyGold entschieden.

Es hat sich dann auch herausgestellt, dass es eine gute Wahl war. Die Abwicklung lief problemlos, es entstanden keine Kosten und die Auszahlung erfolgte problemlos, nachdem ich dem angebotenen Betrag zugestimmt habe. Gerne wieder!

Neulich haben sie im Fernsehen gezeigt, das du nicht das bekommst was es wert ist. Wenn man viel hat, soll man zum Zahntechniker gehen, die kaufen auch.

die zahntechniker zahlen am besten. gehe mal zu alle hin und klar beim besten angebot zuschlagen!!!