Welchen Ursachen hat die Zungenlähmung beim Menschen?

2 Antworten

Die häufigste Ursache ist ein Schlaganfall.

Die Ursache der Lähmung kann jede Verletzung, die Tränen oder die Nerven komprimiert werden, es kann Blutung, Tumor, Infektion oder Stoffe toxisch auf das Nervengewebe werden. Eine der häufigsten Ursachen der Lähmung ist Schlaganfall Schlaganfall, Zerstörung von Hirngewebe als Folge der Hirnblutung, Herzinfarkt Blutstrom durch Thrombosen (Blutgerinnung) oder Embolie (Verstopfung in einer Blut des Gefäßes durch geronnenes Blut oder andere Fremdkörper in Umlauf ), früher genannt In denen Blutungen, Thrombosen oder Behinderung eines Hirngefäßes stört die Funktion der Nerven.

Eine weitere Störung, in dem ein Ruhetremor ist eines der wichtigsten Symptome, Instabilität begleitet von Langsamkeit und Armut der Bewegungen, Muskelstarre und Haltungsschäden ist Morbus Parkinson Morbus Parkinson oder Parkinson, degenerative Erkrankung des Gehirns ersten 1817 beschrieben von dem englischen Arzt James Parkinson im. Wenn es keine bekannte Ursache, die Krankheit tritt meist nach dem 40. Lebensjahr und wird Krankheit genannt, Parkinson. Gehirnlähmung Zerebralparese, verursacht durch Hirnschäden Behinderung vor oder während der Geburt oder in den ersten Jahren, was zu einem Verlust der freiwilligen muskuläre Kontrolle und Koordination. Although the exact cause is unknown, apparent predisposing factors include disease (eg Obwohl die genaue Ursache ist unbekannt, prädisponierenden Faktoren gehören offensichtlich Erkrankung (z. B. Beruht auf einer Schädigung des Gehirns Motor Gewebe vor oder während der Geburt. However, this disorder is nonprogressive. Allerdings ist diese Störung nicht progressiven. Teilweise oder vollständige Lähmung oft begleitet Multiple Sklerose

Was möchtest Du wissen?