Welchen Sinn hat "Steam Link"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum sollte man diese umständlichen Zwischenschritte machen, wenn es doch unkomplizierter ist, direkt ein HDMI-Kabel von PC zu Fernseher zu legen?? Oder habe ich diesbezüglich einen Denkfehler?

Der Denkfehler ist, daß du den Input vergisst.

Steam Link ist eigentlich genau für solche Fälle gedacht, wie bei dir. Der Rechner steht physisch woanders. Der "Umweg" über Netzwerk und Steam Link geschieht deswegen, weil ja nicht nur das Bild auf den Fernseher - , sondern gleichzeitig die Spielsteuerung zurück zum Computer übertragen werden muss.

Du könntest deinen Laptop aus dem Arbeitszimmer zum Beispiel mit einem Power LAN an den Router anschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlindedMedusa
21.02.2016, 10:55

Danke für den Tipp mit dem PowerLAN,das ist eine gute Idee. Aber zum Thema Input: Ich benutze einen XBox Controller und der Empfang reicht aus, sodass ich im Wohnzimmer sitzen kann und der Empfänger vom Controller im Arbeitszimmer ist. In diesem Fall spricht doch aber nichts mehr für Steam Link, oder?

0

PC mit WLAN oder LAN verbunden genauso wie der Fernseher also nur im gleichen Netzwerk. Der Rest macht sich selbst. Laptop anmachen. An Fernseher gehen steam link rein also anschließen und spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer schnellen und störungsfreien WLAN Verbindung klappt game streaming ebenfalls wunderbar - deswegen kann das schon Sinn machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?