Welchen Schulabschluss habe ich jetzt in NRW wenn ich das Abitur nicht geschafft habe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast Fachhochschulreife (schulischer Teil). Müsste dann auf dem Abgangszeugnis vermerkt sein.

Für den berufspraktischen Teil brauchst Du noch ein 12monatiges gelenktes Praktikum, möglich nach den Richtlinien für den angestrebten FH-Studiengang.

Kannst Du dir z.B. hier suchen:

http://www.ihk-lehrstellenboerse.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen nach der 10. einen Realschulabschluss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tomswag 01.06.2016, 15:09

Achso du hast die Prüfungen verhauen . Dann müsstest du ein Fachabi haben

0

Nach der 11. müsstest du eigentlich Fachabi haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?