Welchen Draht sollte man bei einer Heizspirale verwenden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst einen Widerstandsdraht nehmen. Da deine Zuleitungen Kupfer sind müsstest entweder 20 fach dicke Zuleitungen nehmen damit sich der "Heizdraht" mehr erwärmt als die Zuleitung. Außerdem muss ein Kupferdraht sehr dünn sein damit er sich "plagt" und warm wird.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum heizen eignet sich Konstantandraht gut. Reiner Kupferdraht ist zum heizen nicht optimal, egal ob blank oder lackiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Konstantandraht ohne Beschichtung. Da bleibt der Widerstand auch bei Temperaturänderungen einigermaßen konstant. Einfacher Eisendraht (Wickeldraht aus dem Baumarkt) ist zum experimentieren am billigsten. Es kommt auf den Temperaturbereich an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?