Welchen Anrede für einen englischen Liebesbrief findet ihr am besten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht auch "Beloved ...."?

GirlyGirl0123 09.10.2010, 03:24

kann man das auch zu einem Jungen sagen?

0
corona407 09.10.2010, 03:27
@GirlyGirl0123

das geschlecht ist egal, es bedeutet einfach nur "Geliebte(r) ... ". Wenn in dem brief aber erst die liebe gestanden werden soll, dann ist es vll etwas früh, ihn schon mit beloved zu begrüßen. das kannst du nur schreiben, wenn er von deiner liebe weiß

0
corona407 09.10.2010, 03:32
@GirlyGirl0123

ist die liebe zwischen dir und ihm offiziell? wenn es eine liebeserklärung wird, würde ich einfach nur "Dear.." schreiben.


ich glaub "dear..., my beloved" wäre falsch, zumindest klingt es irgendwie holprig.

0
GirlyGirl0123 09.10.2010, 03:35
@corona407

Die Liebe ist offiziel wir sind schon etwas länger zusammen :) Also nur my beloved ?

0
GirlyGirl0123 09.10.2010, 03:44
@GirlyGirl0123

Ich weiß das Jungs manchmal es nciht so mögen mit Kosenamen angesprochen zu werden :S himm ich will seinen namen irgendwie mit einbringen:S

0
corona407 09.10.2010, 03:51
@GirlyGirl0123

kannst du doch. My beloved kann nicht alleine stehen. Schreib einfach "My beloved Name"

0
Oubyi 09.10.2010, 11:02
@corona407

Vielleicht wäre auch
Dear Whatshisname, my love ...
eine Möglichkeit. Klingt nicht ganz so romantisch, sagt aber dasselbe.

0
GirlyGirl0123 10.10.2010, 12:29
@Oubyi

Danke für deinen Vorschlag hab mich für Beloved entschieden :) alles schon abgeschickt :D

0

my dear (love), my beloved ... , my darling. nur dear ist die standard anrede im englischen! ähnlich wie "sehr geehrter" im deutschen, also unpassend für einen liebesbrief!

Ich finde die Nummer 1 am schönsten, obwohl es schon fast ein bischen kitschig ist... Aber kitschig schön^^ Für einen Liebesbrief passt es! Die Nummer drei finde ich ein wenig zu allgemein.

Was möchtest Du wissen?