Ich würde eher davon ausgehen, dass du mit Anfang 30 fertig sein wirst .... Denn ein BA bringt dir auf dem dt. Arbeitsmarkt nicht viel! Ich mach mit 26 jetzt noch meinen MA und überlege schon danach noch zu promovieren .... Es kommt v.a. drauf an, dass dein Lebenslauf an sich stimmig ist, nicht so sehr, wie alt du bist, wenn du fertig bist ... Also, wenn du nach dem Abi 5 oder 6 Jahre nur rumgegammelt hättest und nun dein Studium beginnen würdest, dann wäre es schon sehr übel. Aber gerade Berufserfahrung zählt bei den Arbeitgebern sehr viel! Da kannst du auch von ner Eliet Uni kommen, wenn du noch nie in der Branche gearbeitet hats, bringt dir das nicht viel ....

...zur Antwort

ich würde auch sagen, es entsteht ein unterdruck, der luft einsaugt, wenn der tee abkühlt

...zur Antwort

es ist sehr einfach. ich habe nur 5 jahre gebraucht um mich einigermaßen auf japanisch unterhalten zu können. nach 10 jahren kannst du es vlt schon fließend sprechen ;) das ganze beschleunigt sich natürlich, wenn du in japan lebst. dann dauert es vlt ein jahr um sich vernünftig verständigen zu können und 2-3 jahre um es annähernd fließend zu sprechen ... das schriftsystem ist auch nicht gerade simpel;)

...zur Antwort

es handelt sich in der regel schon um eine andere teepflanze (indisch, chinesisch). weißer tee wird sehr früh geerntet, daher der weiße pflaum. schwarzer tee kann auch später geerntet werden, wird dann oxidiert (daher wird er schwarz). weißer tee wird traditionell nur in fujian, china angebaut. schwarzer tee kommt ursprünglich auch aus china, in europa ist der indische schwarztee aber weiter verbreitet ... der geschmack von weißem und schwarzem tee unterscheidet sich wie tag und nacht voneinander ...

...zur Antwort

Ich kenne es nur so, dass man es an einen Japaner schicken lassen muss und dieser es einem dann nach Deutschland schickt ... Ich denke, amazon.jp.co verschickt nicht direkt nach Deutschland, aber sicher bin ich mir auch nicht ...

...zur Antwort

ich hoffe du sprichst (einigermaßen) fließend japanisch, ansonsten wird es nämlich sehr schwer, mit englisch kommst du nicht weit ... ich kenne mich mit deutsch-japanischen austauschprogrammen für hochschulabsolventen (japanologie) etwas aus, aber das wird dir vermutlich nicht viel weiter helfen.

...zur Antwort

ich bevorzuge eigentlich keramik, habe aber auch eine aus gusseisen, die ist natürlich recht teuer, kann dafür aber auch z.b. auf dem gasherd etc. benutzt werden ... wenn man verschiedene kräutertees trinkt, würde ich am besten mehrere günstige kannen kaufen, damit sich der geschmack nicht vermischt! außerdem gibt metall leider besonders am anfang immer etwas geschmack ab, dann schmeckt der tee erstmal wie aus der dose ;)

...zur Antwort

ohje, nein! in japan hat die moderne vor rund 150 jahren einzug erhalten! außerdem waren die samurai der adelsstand und es ist sowieso absurd, dass ein außenstehender europäer da irgendwie "eingeweiht" werden könnte! man kann sich über japanische kultur und geschichte informieren, dafür muss man nicht mal nach japan fliegen! dort wird eh alles auf japanisch sein! lern doch kendo, das ist der schwertkampf der samurai!

...zur Antwort

seirios hat recht! das gehört zum namen dazu ... sehr häufig enden mädchennamen auf -ko (kind/mädchen) oder männernamen auf -suke (hilfe) ... ich würde bei -maru auch auf kreis tippen, aber bei namen kann man sich eh nie sicher sein, es sei denn sie sind in kanji geschrieben und man kann diese auch lesen;)

...zur Antwort

zu alt nicht, es kann höchstens sein, dass der spätere arbeitgeber fragt, warum man erst mit 23 realschulabschluss gemacht hat ... mich wundert das auch! da sind einige überflieger ja schon mit dem studium fertig! ich weiß aber nicht wie streng sie in der branche sind, vermutlich eher nicht so ;) ... ansonsten muss man schon immer erklären können, warum es zu einer solchen verzögerung von ja nun doch 7 jahren o_O kommen konnte ...

...zur Antwort

hab gehört für säuglinge könnte es gefährlich sein, wenn man kein kochendes wasser nimmt, weil sie so viel empfindlicher sind, auch bei kleinen mengen von stoffen, die für einen erwachsenen vollkommen harmlos sind! ...

...zur Antwort

in deutschland gibt es das ja auch! ... generell wird es überall auf der welt offiziell zu recht nicht geduldet! das ist biologisch zu erklären (die gene von geschwistern sind zu ähnlich und erbkrankheiten würden noch viel eher vererbt werden!) ... naja, ich habe noch nie gehört, dass geschwister dort beziehungen führen dürften, aber wie gesagt: was bei dir zu hause passiert, kommt in deutschland auch niemand kontrollieren (unter halbwegs "normalen" umständen;)!

...zur Antwort