Welchen Akzent hat jemand, der bilingual ist, wenn er (oder sie) in einer Fremdsprache spricht?

9 Antworten

Wenn die Elternteile verschiedene Sprachen sprechen und das dann mit ihrem Kind auch durchziehen, dann spricht das Kind normalerweise akzentfrei beide Sprachen, bzw. nimmt den Akzent der Eltern in ihrer Sprache an. Ein Kind aus Bayern redet ja auch bayerisch, weil eben die Eltern so reden (so sie das tun). Wenn das Kind in einem Umfeld aufwächst, dann wird es die landeseigene Sprache in all ihren Umgangsformen lernen und dort auch den regionalen Dialekt aufnehmen.

Bilinguale Kinder lernen beide Sprachen vor dem 13. Lebensjahr. Sie können, wenn sie beide Sprachen oft benutzen, beide Sprachen akzentfrei sprechen.

So hatte ich das auch erst gedacht. Aber die Frage war glaube ich anders gemeint. Wenn einer jetzt deutsch-englisch-sprachig aufgewachsen ist und dann französich lernt - spricht er dann französisch mit einem deutschen oder eher englischen Akzent?

0
@ErsterSchnee

Stimmt, eigentlich sind es zwei verschiedene Fragen, die in der Überschrift und die darunter. Wenn man z. B. deutsch-französisch aufgewachsen ist, beide Sprachen gleich häufig benutzt und Englisch lernt, wird man wohl eher so eine Art pfälzisch-saarländischen Akzent beim Sprechen haben. Ansonsten hat man den Akzent der Sprache, die man häufiger verwendet.

0

Wenn überhaupt, wird sich der Akzent nach der Sprache richten, die Priorität hat. Man spricht ja zu Hause nicht gleichzeitig zwei Sprachen, oder in seinem Umfeld! Das, was da vorherrscht, wird dann auch den Akzent prägen!

Natürlich sprechen bilinguale Kinder (und somit auch deren Eltern) zuhause meistens in zwei Sprachen.

0
@ErsterSchnee

Blödsinn! Da ist immer eine Sprache vorherrschend! Das heißt ja nicht, dass man nicht temporär mal in der anderen Sprache spricht! Aber es wird nicht dauernd gewechselt!

0
@RBMannheim

Also,ich habe øfters gewechselt und bei und zu Hause wurde 2sprachig geplappert(Ungarisch-Deutsch,in Ungarn). Und obwohl meine Muttersprache Deutsch ist und ich bevor ich nach Norwegen bin wieder einige Jahre in Dtl.gelebt habe(also in den ganzen Jahren Deutsch vorherrschend war),spreche ich Norwegisch und Schwedisch mit ungarischen Akzent.

0

Was möchtest Du wissen?