Welche Wirkung hat Calciumchlorid auf die Umwelt, wenn man es als Streumittel gegen Glätte verwendet?

3 Antworten

Calciumchlorid wirkt etwas besser als Natriumchlorid, besser wäre Magnesiumchlorid.

Als salzlose Alternative kommt Harnstoff infrage.

Ich sehe jetzt keinen großen Unterschied zum herkömmlichen Streusalz, außer dass es statt Natrium eben Calcium beeinhaltet.


jolle1980 
Fragesteller
 16.01.2017, 21:00

Der Unterschied liegt in der Umweltverträglichkeit - laut Hersteller.

0
bartman76  16.01.2017, 21:06
@jolle1980

Das habe ich schon verstanden. Bin mir aber nicht sicher, ob das so ist. Allerdings, was deinen Fall angeht, würde ich sagen, Calcium mindert die Versickerungsfähigkeit stärker als Natrium, da es unlösliche Salze bilden kann.

Da würde ich mal deinen Pflastersteinlieferanten nach fragen.

0

Calciumchlorid gehört zur Gruppe der Salze.

Es ist also ein Salz.

Wenn es also als salzfrei angepriesen wird, dann ist das schlicht eine faktische Lüge und damit ein Werbefehler.

Ob strafbar oder nicht, damit können sich Anwälte befassen


jolle1980 
Fragesteller
 16.01.2017, 21:01

Das kann sein. Mir ist unwichtig ob es ein Salz ist, oder nicht. Mir geht es um die Umweltwirkung. Verkauft z.B. hier https://brestol.de/de/auftaumittel-langzeitwirkung-4x-5kg-calciumchlorid.html

0
Evoluzzer213  16.01.2017, 23:03
@jolle1980

Die Sache ist, dass auch das Salz Calciumchlorid meiner Meinung nach den osmotischen Haushalt von Pflanzen und Tieren empfindlich stören kann.

Demnach würde ich sagen, dass das Calciumchlorid ähnlich schwere Schäden an Flora und Fauna hinterlässt wie Kaliumchlorid. Die fast gleiche Schadenswirkung an Kleinstlebewesen im Boden, Bäumen und dem Ökosystem eines Flusses wenn das Streusalz in einen Fluss gelangt.

Ist allerdings nur eine Annahme meinerseits

Am besten du nutzt wirklich gar kein Salz sondern etwas anderes.

Damit du nicht mehr auf Werbelügen hereinfällst, chemisch gesehen ist jede Verbindung zwischen einem Metall und einem Nichtmetall ein Salz ;)

1
roboboy  16.01.2017, 23:15
@Evoluzzer213

Also wenn ich da in Bio nicht komplett geschlafen habe, hast du recht. Den Pflanzen ist es relativ egal, welches Salz du nimmst, sie versuchen immer den Konzentrationsunterschied auszugleichen.

LG

0