Sollte man besser mit Salz oder Sand gegen Glätte streuen?

8 Antworten

also bei uns in der Stadt ist privates streuen mit Salz absolut verboten. Selbst die Stadt streut Salz nur in Ausnahmenfällen an stark befahrenen Strassen und Kreuzungen. Salz ist natürlich schädlich für alle Pflanzen und das Grundwasser. Mich wundert nur immer wieder warum der Verkauf erlaubt ist, während das streuen verboten ist. Das Argument, daß man das Salz ja in einer anderen Stadt einsetzen könnte klingt für mich nicht unbedingt logisch

Also als Privat Person, ist Streuen mit Salz VERBOTEN. D

aher empfehle ich dir ein Gemisch aus Sand und Salz.

(...) Wer für das Räumen verantwortlich ist, muss bei Neuschnee früh aufstehen. Ab 7 Uhr morgens (an Sonn- und Feiertagen ab 8 Uhr) muss der Gehweg frei sein. Schneit es den Tag über weiter, muss bis 20 Uhr immer wieder geräumt werden. Hat die Strasse keinen Bürgersteig, gilt die Räumpflicht für ein entsprechend breites Stück der Strasse. Ist es glatt, muss außerdem gestreut werden. Mit Streusalz sollte man sparsam sein; besser für die Umwelt sind Granulat oder Sand. In einigen Städten ist Salz sogar verboten. (...)

http://www.wdr.de/themen/panorama/wetter/winter_2002/fragen.jhtml

Welche Wirkung hat Calciumchlorid auf die Umwelt, wenn man es als Streumittel gegen Glätte verwendet?

Es wird als umweltneutrale Alternative zu Salz angepriesen.

Hintergrund: Ich muss eine große Fläche streuen, die richtige Eisschollen aus festgefahrenem Schnee gebildet hat. Lavastreugut reicht nicht aus, die Autos und Fußgänger kommen dennoch ins rutschen. Salz will/darf ich nicht verwenden, da die Pflastersteine darunter ihr Versickerungsfähigkeit verlieren würden. (und Garantieanspruch ggü. dem Bauträger)

Bitte keine Grundsatzdiskussionen zum Thema Streuen. Die Alternativen kenne ich alle. Ich freue mich über Antworten, die konkret auf meine Frage eingehen. :-)

...zur Frage

Haare bleiben nicht glatt nach dem glätten?

Ich habe eigentlich von Natur aus glatte Haare, glätte sie aber ab und zu wenn ich mir einen Pferdeschwanz mache. Dann ist auch alles schön glatt aber das hält nicht lange. Nach ca. 1-2 Stunden fangen meine Spitzen an, sich etwas zu wellen und das stört mich. Bei anderen aus meiner Klasse z.B. ist das gar nicht so. Habt ihr Tipps, wie die Haare den ganzen Tag glatt bleiben? Ich glätte meine Haare immer auf 160-180º

...zur Frage

Wie sollte man den Gehweg sichern? Streusalz? Sand?

Gerade hatte ich eine Diskussion mit einem unserer Mieter. Er weigert sich den Bürgersteig vom Gehsteig zu entfernen. Er sagt, dass es besser ist, alles liegen zu lassen (bei uns schneite es sehr viel). Meiner Meinug nach, bildet sich aber unter liegengelassenem und platt getretenen Schnee Eis, worauf die Leute ausrutschen können. Der besagte Mieter meint, es ist verboten Salz zu streuen. Als Hintergrundinfo: Er ist der einzige in unserem Haus, der sich auch nicht an die Hausputzregeln hält. Alle anderen machen ihren Putzdienst und haben auch in "ihrer" Woche Schnee gekehrt. Meine Frage: Ist es tatsächlich verboten Streusalz als Privatperson zu nutzen? Wenn ja, welche Alternativen kann man nutzen und ist man verpflichtet den Gehweg schnee- und eisfrei zu halten?

...zur Frage

Bekannter gestorben, wie mit den Anderen umgehen?

In meinem Bekanntenkreis ist gestern Jemand gestorben. Um genau zu sein in der Familie von meiner Freundin. Wie soll ich nun mit den Hinterbliebenen umgehen? Ich will auch nicht zu jeden sagen "mein Beleid", weil ich das Gefühl habe so noch mehr Salz in die Wunde zu streuen. Ich weiß auch gar nicht wie ich damit klar komme, wenn ich die Eltern meiner Freundin so fertig und am weinen sehe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?