Welche Vorteile haben Tennisschläger mit Oversize?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Wallia, dass kommt ganz darauf an, welche Schläger / Schlägertyp Du jetzt spielst und welches Spiel Du bevorzugst. Mit welcher Bespannung und welcher Bespannungshärte spielst Du ? Mehr im Sommer als im Winter oder intensiv das Jahr durch ? Bist Du mehr der agressive Serve-and-Volley Spieler ? Oder liegt Dir das laufintensive defensive Spiel mehr, dass eine gewisse Art von Sicherheit und Spielwitz vorraussetzt. Ganz generell kann ich dir erst einmal raten, Dir einen Oversizerahmen der gleichen Schlägerfirma bei Deinem " Dealer " Deines Vertauens auszuleihen. Selbst eine geringe Leihgebühr ist immer noch günstiger als einfach nur mal so einen guten Oversize einer Markenfirma zu kaufen. Viel Spaß weiterhin und liebe Grüße

Der Vorteil eines Oversize-Schlägers liegen eindeutig im vergrößerten "Sweat-Spot", also der möglichen Treffläche beim Schläger. Normalerweise also etwas für Rentner und Anfänger. Aber wenn Du einen Kübler-Rahmen spielst und nicht präzise triffst, dann suchst Du den Ball auf dem Nebenplatz. Für mich war das nie etwas. Ich habe immer Midsize-Rahmen gespielt. Diese Rahmen unterstützen sowohl den Netzstürmer, als auch den Aschenwühler. Oversize ist eher was für Spieler, die den effetlosen Ball bevorzugen !!

Dann sind wohl einige Profispieler auch Rentner und Anfänger!

Besonders im Damen Bereich spielen Oversize einige !

Spin hat nicht s mit dem Rahmen Zutun , sondern mit der Technik mein Lieber :)

0

Übergröße. Das heißt du hast mehr Fläche um den Ball zu treffen! Spielen kleine Kinder und Rentner!

Was möchtest Du wissen?