Welche Voraussetzungen braucht man, um Fechten zu lernen?

6 Antworten

ICh selbst habe vor zwei Jahren angefangen. Man muss nichts bestimmtes können. Fechten ist ein Sport für alle Sinne. Hans-Augen-Koordination und Ausdauer spielen eine große Rolle, aber ich zum Beispiel bin eine Niete in Ausdauer,aber in Fechten ganz gut. Du solltest allerdings keine Angst vor dem Degen/Florett/Säbel haben. Du wirst ab und zu mal was abbekommen.Lange Rede Kurzer Sinn: Du brauchst den Willen, fechten zu lernen und einen guten Trainer. LG

Wichtig sind auch ein ausgeprägtes Koordinationsvermögen, keine Angst davor "gepikst" zu werden und lange Arme sind ein Vorteil.

Hinzu kommt noch welche Waffe man Fechten möchte zumal die Waffen Degen, Florett und Säbel verschiedene Eigenschaften mitbringen wie zB Steifheitsgrad der Klinge oder Gewicht. Ausserdem gelten verschiedene Reglements, welches sich evtl auch auf den Spaßfaktor auswirken mag.

Im Grunde genommen kann jeder egal ob Dick oder Dünn, Alt oder Jung fechten. Sogar wenn man an einen Rollstuhl gebunden ist.

also man sollte eine gewisse feinmotorik besitzen und körperbeherrschung haben der rest kommt durchs training

Was möchtest Du wissen?