Welche Unterwäsche oder gar keine?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieselbe die ich allen anderen auch empfehlen würde: Was gemütlich ist, was sich gut anfühlt wenn man es trägt, was praktisch ist und was gefällt natürlich.

Hat keinen Sinn wenn du dir Unterwäsche besorgst die dir gefällt, aber die sich unangenehm trägt, die trägst du dann nicht oft und dann hast du nichts davon. Zudem kann unangenehme Unterwäsche einem den ganzen Tag ruinieren, wie ein Stein im Schuh den man nicht raus bekommt.

Also würde ich persönlich zu aller erst darauf achten, dass sie sich gut anfühlt und du dich darin wohl fühlst und dann auf das Aussehen.

Danke für das Sternchen.

0

Eine Unterhose, in welchem Stil auch immer, bei Bedarf ein Unterhemd/Top, sowie, falls schon sinnvoll, einen BH - und alles andere, was noch möglich wäre, ist vielleicht noch nicht die richtige Wahl in diesem Alter.

ich würde einfach mal ganz stumpf sagen dass wo du dich drin wohl fühlst :)

hier gibt es keine universelle Antwort jeder mensch empfindet Sachen anders also nimm einfach dass wohin du dich wohl fühlst

In dem Alter gehen String's auf jeden Fall.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Alles worin du dich wohl fühlst. Egal welche Form, oder wenn es dir gefällt auch gerne keine Unterwäsche. Mach wie du möchtest.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Schon jahrelang Slipless unterwegs

Was möchtest Du wissen?