Welche Pferderasse ist am besten Zu reiten?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

ein anderes 88%
Friese 13%
Quarter Horse 0%
Fjord Pferd 0%
Paint Horse 0%
Warmblut 0%
Kaltblut 0%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
ein anderes

Ich finde es sehr unterschiedlich. zB gibt es Haflinger die weich und bequem sind, dann welche die eher harte Gänge haben. das kommt immer aufs pferd an.. auch warmbluter können einen weichen, fließenden galopp haben, oder einen der sich so eckig anfühlt. oder der trab, manche pferde haben raumgreifendere schritte und federn mehr als andere, und wie gut man sich da fühlst kommt immer auf den reiter an.. aber meist ist es so, das man auf breiter gebauten pferden (norweger, haffi eben kaltblüter) einen bequemeren und sicheren sitz hat als auf schlanken großen pferden. aber das ist eine sache der gewohnheit. also, welches typ pferd einen am meisten zusagt, muss man einfach mal ausprobieren indem man viele verschiedene rassen und gebäudetypen reitet..

ein anderes

Isländer beherrschen die zusätzliche Gangart "Tölt", bei der man im Sattel so gut wie keine Erschütterung spürt. Aber Isländer sind bei dir ja nicht erwähnt. Generell kann man das eigentlich nicht so sagen, denn innerhalb jeder Rasse gibt es ganz verschiedene Pferde, die unterschiedlich bequeme Gangarten haben. Also stimme ich für "ein anderes". Man kann aber sagen, dass Kaltblüter generell nicht so "bequem", wie du es nennst, zu reiten sind.

ein anderes

Das kommt ganz auf das Pferd an. Ich hatte früher(Bevor ich jetzt ein eigenes Pferd gekauft habe) ein Haflinger als Pflegepferd. War ewirklich sehr bequem. Aber wie gesagt, es kommt auf den Typ des Pferdes an!

wenn ich solche Fragen immer hör ne .... Boah!! Da wird mir einfach nur übel!!

Also, nur damit dein fehlendes Wissen keinen Schaden mehr anrichten kann: So etwas kann man schlecht spezialiesiern. Wir haben z.b. eine Westfalen Stute, deren Gänge absolut geil zum aussitzen sind, aber z.B. ihr sohn hat die bescheuertsen Gänge die man sich zum aussitzen denken kann...

Jedes Pferd ist ganu anders. Mein erstes Pferd war nicht wirklich bequem (Deutsches Reitpferd), dannach habe ich ein Friesen bekommen und echt ein Traum - als ob man schweben würde hammer! vielleicht auch weil es eine sehr gute ausbildung hat war es so bequem :)

Was möchtest Du wissen?