Welche Note hattet ihr in Mathe?

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

1 54%
3 19%
2 15%
5 8%
4 4%
6 0%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
1

Meine schlechteste Note in einer Klassenarbeit war mal eine 4; rechnen mit Logarithmentafeln, absolutes Trauma (war, glaube ich, 9. Klasse). Ansonsten lag mir Mathe immer recht gut, hatte meist 1en und 2en.

Das letzte Abi-Halbjahr (Jahrgangsstufe 13) war das beste meiner "Schullaufbahn" (zum richtigen Zeitpunkt): mündlich, schriftlich und Abi-Klausur (LK) 15 Punkte. Leider konnten meine anderen Fächer da "nicht ganz" mithalten...

Im Abi kriegt man eher Punkte anstatt Noten denke ich

aber man kann es sich natürlich ausrechnen

herzliche Grüße

SmilingTiger

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich mag Schule - unvorstellbar ne :D
2

Der letzte Tick zur 1 hat mir immer gefehlt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Dipl.Math.
4

In der Schweiz eine 3,3 oder so. Grottenschlecht auf jeden Fall. :D Aber das interessiert ja keinen mehr.

Hauptsache Matura. :D

Liebe Grüsse

1

Gemäß Punkten! .... "Schulnoten" gab es bei uns nicht mehr!
Möglicherweise ist das heute wieder anders!? o_O

Was möchtest Du wissen?