Welche Note brauch ich um eine 5 im Hauptfach auszugleichen?

6 Antworten

Ein Hauptfach muss mit einem Hauptfach ausgeglichen werden. Ein Nebenfach hingegen kann sowohl mit einem Haupt- als auch mit einem Nebenfach ausgeglichen werden. Folgende Ausgleichsregelungen sind dabei zu beachten:

Bei einer 5 im Hauptfach

  • eine 2 im Hauptfach oder
  • zwei 3er im Hauptfach oder
  • eine 3 im Hauptfach und Durchschnitt aller Noten mindestens 3,0

Bei einer 5 im Nebenfach

  • eine 2 oder
  • zwei 3er  (Fächer beliebig)

Wenn du in Mathe also eine 5 hast brauchst du in Deutsch oder Englisch eine 2 oder in beiden Fächern eine 3. Für Geschichte bräuchtest du eine weitere 2 in einem Haupt- oder Nebenfach oder zwei weitere 3en.

Übrigens: Kannst du nur eine 5 ausgleichen (egal ob Haupt- oder Nebenfach) und die andere nicht, dann wirst du nicht versetzt.

http://www.goethe-bensheim.de/images/files_site/informationen_versetzungsregeln%20klassen%205%20bis%209.pdf

https://www.focus.de/familie/schule/recht/kein-notenausgleich-bei-zwei-fuenfen-rheinland-pfalz_id_2120417.html

Kommt glaub auch auf die Schulart und das Bundesland an. Ist nicht überall gleich geregelt, da Schule ja immer Ländersache ist.

5 im Hauptfach gleichst du mit einer 2 in einem anderen Hauptfach aus.

Hauptfächer Heutzutage immer noch Deutsch und Englisch?

Kommt drauf an welche noten du alles geschrieben hast

Mit einer 3 in einem anderen Hauptfach.

Was möchtest Du wissen?