Welche ist die einfachste Sprache der Welt?

12 Antworten

Nach eigenen Erfahrungen würde ich sagen, dass Afrikaans definitiv zu den einfachsten Sprachen zählt. Das ist eine der Amtssprachen in Südafrika und wird neben Englisch von fast Jedem beherrscht. Die Sprache wurde von den europäischen Siedlern "erfunden" und ist eine Mischung aus hauptsächlich holländisch, deutsch, englisch und einigen afrikanischen Sprachen. Sie hat so gut wie keine Grammatik und ist für, vor allem Deutsche, sehr schnell zu erlernen, da einige oder sogar fast alle Vokabeln mit den deutschen oder englischen übereinstimmen.

Fast alle schreiben hier englisch, aber es gibt 3 verschiedene vergangenheitsformen, und so weiter. Wenn man in einem englischen satz die wörter vertauscht in der satzstellung oder die anstatt write ride sagt kriegt der satz eine ganz andere Bedeutung !

Es gibt 6 Vergangenheitsformen, wenn ich richtig informiert bin.

1

Das ist für jeden anders. Es hängt von deiner Vorbildung ab, wofür du die Sprache brauchst, ob du begabt bist in Sprachenlernen, ob du eine für dich völlig fremde Sprache lernen möchtest, ob du bei null anfängst, wie motiviert du bist, welche Sprachen du bisher schon kannst/kennst usw. Da gibt es keine allgemeingültige Antwort.


Vielleicht kann man gar nicht sagen, dass es eine Sprache gibt, welche die einfachste Sprache ist. Vielleicht ist es eher so, dass man die Sprachen innerhalb seiner eigenen Sprachfamilie als leichter empfindet, als Sprachen anderer Sprachfamilien. Nur mal so als Gedanke :-)

Englisch: Verwandt mit vielen Sprachen, international, wenig Grammatik.

Indonesisch: Gar keine Grammatik, sehr kurz und direkt.

Weltdeutsch: Vereinfachtes Deutsch, einfache Rechtschreibung und Grammatik.

Niederländisch: Sehr einfache Grammatik, mit Deutsch und Englisch eng verwandt.

Esperanto: Absolut regelmäßig, keine Ausnahmen, mit vielen Sprachen verwandt, wenig Grammatik.

Interlingua: Siehe Esperanto.

Latino sine Flexione: Wie Latein (also mit einfachem Vokabular) aber komplett regelmäßig und grammatiklos.

Toki Pona: Nur 120 Wörter, wenig Grammatik, logisch aufgebaut, einfach zu lernen und zu verstehen!

LG, ich hoffe ich konnte dir helfen.

Was möchtest Du wissen?