Welche interessanten Fakten habt ihr über SUPERNATURAL?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau dir mal die faktenflut über supernatural bei youtube an da gibts ne menge :D

Okay, einige Fakten von Eric Kripke persönlich (von seinem Twitter-Account): 

  1. Dean Winchester hat den gleichen Geburtstag wie Erics Frau
  2. Der Grund, weshalb Sam und Dean in Lawrence, Kansas geboren sind, sind die Legenden von dem Friedhof (Stull Cemetery - hier der Link, ist aber in Englisch http://www.weirdus.com/states/kansas/stories/gateway_to_hell/
  3. Als sie Castiel in die Show brachten, war er eigentlich nur als Guest Star gedacht - also nur für wenige Folgen. Allerdings war Misha so beliebt (sowohl bei den Fans, als auch bei den Schauspielern/Crew), dass er bis heute noch dabei ist. 
  4. Als Kripke den Namen für Castiel gesucht hat, hat er einfach "Engel des Donnerstags" bei Google eingegeben - einfach nur, weil Supernatural damals am Donnerstag lief - und ist somit auf Castiel gestoßen 
  5. Carry On My Wayward Son wurde nur als, naja, "Show Song" gewählt, weil Kripke damals in seinem Kinderhaus eine alte Jukebox im Keller hatte und das der Song war, den er dort geliebt hat 
  6. Der einzige Grund, weshalb der Charakter "Bobby Singer" existiert ist, weil Kripke für die 22. Episode der ersten Staffel (im englischen heißt sie "Devil's Trap", ich weiß den deutschen Titel leider nicht, tut mir leid) eigentlich Missouri (die Wahrsagerin/Hellseherin) eingeplant hatte, die Schauspielerin allerdings keine Zeit hatte
  7. Bobby Singer war nur als Guest Star gedacht - wie Castiel

Hoffe, da waren einige interessante Sachen dabei. :D

Oh, und Jensen Ackles, der Dean Winchester spielt, war eigentlich für die Rolle von Sam Winchester vorgesehen. Als er allerdings das erste Skript gelesen hat, wollte er unbedingt Dean spielen. 

0
@MrsComatose

Dann gibt es eben noch interessante Insider-Sachen, die man liest, wenn man den Schauspielern auf Twitter folgt. Wie nicht im Skript vorgesehene Texte etc. 

In einer der neueren Folgen zum Beispiel (SPOILER) 

gibt es eine Szene, in der Sam und Dean zusammen mit Jody, Alex und Claire am Tisch essen und Alex nach Jody's Weinglas greift und dann davon ein Schluck nehmen will. Jody sagte daraufhin "Put that down!" (oder etwas in die Richtung). Stand nicht im Skript. Vorgesehen war eigentlich, dass Jody Alex davon abhalten sollte, das Glas in die Hand zu nehmen. Kim Rhodes (Jody) hat aber nicht schnell genug reagiert und improvisierte. 

0

Da waren einige Sachen dabei, die mir gar nicht bekannt waren! Nur was mich irritiert, ist Punkt 1. Hatte nicht der Sohn am selben Tag Geburtstag und nicht seine Frau? Aber wenn die Info aus Kripke´s Twitter-Account stammt, muß das ja stimmen.

0

Noch etwas zu deinem Fakt: Nicht nur Dean kommt nach einen Star Wars Charackter. Sam ist Luke Skywalker nachempfunden. Und der Grund, warum die beiden Winchester getauft wurden, ist, dass es schon einen „Sam Hartison” gab.

dean begrüßt sam einmal mit:"salvia" dies ist eine altgriechische begrüßung die von den nazis ebenfalls verwendet wurde , ka ich finde es interessant 

Ja wenn die Serie endet , endet auch ein Teil Kindheit von mir :( . ich Meine was will nach der Schwester von Gott kommen ? die apokalYpse ist eig das einzige was topoen kann. Ist eig dieser Schriftsteller Engel   Von Gott am Leben noch ?

Der soll in einer der nächsten Folgen sogar wieder dabei sein :3

0

und es wurde jetzt offiziell eine 12te Staffel bestätigt

0

Metatron (der Schriftsteller Engel) ist doch entkommen, als Cas mit ihm seine Gnade (Cas' Gnade) gesucht hat, in dieser Bücherei. Sie mussten ihn dafür aus dem Himmelhefängnis befreien und haben ihm seine Gnade genommen. Davor war er im Bunker, da wollten sie wissen, wie sie das Kainsmal von Deans Arm bekommen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Metatron läuft als Mensch unter dem Namen „Marv“ auf der Erde rum und verdiendt sein Geld damit, Unfälle aufzunehmen (so hat Cas ihn damals in Staffel 10 ja auch gefunden gehabt). Ergo er lebt noch

0

Was möchtest Du wissen?