Dean und Castiel Charakter / Verhalten (Supernaturals)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun den beginnen wir mal ich sage nur schon mal vorweg ich greife wissen aus staffel 1-10 und anfänge der 11 Satffel auf.In der Serie ist es so das Castiel für Dean quasi alles tun würde in einer staffel hatte er den auftrag Dean zu töten er hat es auch einige malr im himmel getan als er dann auf der Erde beim echten Dean war schaffte dieser es das Castiel wieder zu klarem verstand kam und Dean nicht töten konnte. Als Castiel dann geschwächt war und Dean heilen wollte hat dieser das nicht zugelassen damit Castiel "gesund" bleibt mir fällt grade nicht das richtige wort ein. Im übrigen stell Cas sich für Dean gegen den Himmel also seine Brüder und schwester und ich wette wenn er die wahl hette die ganze menschheit retten oder dean so würde er sich immer für dean entscheiden. Er ist vernarrt in Dean und Dean lässt sich auch recht oft von Castiel helfen. Castiel hat eigentlich immer den gleichen gesichtsaudruck ist er aber bei dean weicht er manchmal von dem neutralen ab. Wenn Dean nicht weiter weiß ruft er Castiel "bettet zu ihn". Castiel kommt zu ca 90% der fälle sofort wenn ihn Dean ruft wenn sam das tut dauert es oder er kommt garnicht wobei sich das mit laufe der zeit geändert hat. Es gibt wenn mich nicht alles täuscht auch folgen wo Dean mit Castiel arbeitet und das obwohl er ihn mal total ungeignet für den beruf eines Jägers nannte (denn Castiel hat sich sehr dumm angestellt als sie ein auf Fbi gemacht haben und faselt ständig ein von gott und dem himmel was unwissende immer sehr komisch drein schauen lässt). Dean belehrt Castiel auch oft zum beispiel wenn dieser sich mal wieder mit den Medien beschäftigt (bzw serien oder pornos) er hilft Castiel also nicht all zu weltfremd zu sein.

Ich hoffe das hilft dir etwas mir hat dieses wissen bei meiner FF geholfen aber ich hab das alles ja auch noch bildlich in erinnerung.

Ja danke das hilft mir durchaus weiter ^^ Ich habe mich ja selbst schon gespoilert und Wikipedia durchforstet aber die Charaktere halt nie lange in Action gesehen. Danke das hilft mir echt weiter ^^

0

Nun zwischen ihnen gibt Momente wo man sich einfach nur noch denkt küsst euch doch endlich, weil sie sich ehig anstarren, dann wiederum Moment wo sie extrem straight sind. Als im großen und ganzen sind sie ein großes Knäuel aus akwardness und sind einfach nur zu stur um wirklich einzusehen, dass sie was für einander empfinden

Was möchtest Du wissen?