Supernatural: Fandom bevorzugt Dean?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich war von Anfang an ein dean girl.. Warum Weiss ich gar nicht so genau, wahrscheinlich weil er einfach immer einen guten Spruch auf Lager hat und nicht so viel,, rumgeheult" hat wie Sam. Aber mittlerweile finde ich beide einfach klasse und könnte nicht mehr mit Sicherheit sagen wen ich besser finde. Sie haben beide ihre macken und beide ihre liebenswerten Seiten
😊

Am Anfang war ich ein Dean Girl, das hat dann ab Staffel 4 zu Cass umgewechselt. Es stimmt, dass die meisten SPN Fans Dean Sam vorziehen würden, was dich aber nicht von deiner eigenen Meinung abbringen sollte.

Ich selber mag beide Brüder, beide haben ihre Starken und Schwachen Momente und beide haben Fehler gemacht

Beide wären nicht die, die sie sind wenn der andere Fehlen würde. Ohne Sam wäre Dean sicher nicht der Dean den das Fandom so liebt

Ich mag Sam ehrlichgesagt lieber als Dean, auch wenn ich beide einfach nur toll finde.
Aber mein absoluter Lieblingscharakter ist wohl Gabriel/Trickster. Alle Episoden mit ihm sind einfach super genial und ich finde es einfach toll, wie er sich zwar zuerst raushält, aber dann im entscheidenden Moment Partei für die Menschen ergreift.

sams rolle schwankt mir zu sehr. dean ist schon cooler^^ die serie würde ohne sam funktionieren weils dean ist der die Sprüche drauf hat.

meine Lieblingsrolle ist aber Castiel.

Ich bin erst Staffel 1, es kann ja sein, dass Sam sich noch verändert. Ich habe auch gehört, dass er vor allem in den späteren Staffeln etwas durchdrehen soll. 

Aber meiner Meinung nach würde die Serie ohne Sam nicht funktionieren, auch wenn er seine Emo Phasen hat, gehört er halt dazu. 

0
@Llolaa

ok ich will nicht spoilern und auf dein Kommentar eingehen ^^

Staffel 1 da würde ich vielleicht auch noch so denken^^

0

ach finde alle Charaktere haben was. Dean ist schon cool. sam hat aber auch und Castiel finde ich auch was. Also jeder das seine.

Was möchtest Du wissen?