Welche Hotelkategorie in Thailand

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe bis jetzt immer 4-Sterne-Hotels gebucht und war sehr zufrieden. In Thailand buche ich die Hotels allerdings immer nur mit Frühstück da man überall sehr preiswert und abwechslungsreich essen gehen kann und an keine Essenszeiten im Hotel gebunden ist.

Dafür gibt es keinen Maßstab. Du solltest das buchen, das dir gefällt und du dir leisten kannst. Im Allgemeinen empfehle ich dir allerdings Hotels ab 3 Sternen zu buchen, alles darunter ist oft verkommen und man weiß im Vorhinein nicht was man bekommt.

Ich habe für unsere Hochzeitsreise eine Villa in Thailand gebucht. Das war der absolute Hammer. Da brauchst Du gar kein Hotel. Das war die Website: http://www.koh-samui-villas.com/ Ich habe damals nur 90$ am Tag gezahlt. Ich denke das ist ein sehr fairer Preis.

Das kann man genauso wenig pauschal sagen wie sonst wo auf der Welt. Es gibt die tollsten inhabergeführten Designhotels die ohne Sterneklassifizierung betrieben werden... Es gibt tolle Öko Hotels - auch oftmals ohne Sterne .... und dann gibt es auch 5 Sterne Häuser bei denen man sich fragt wer sie wann und wo "gekauft" hat (die Sterne).

Grundsätzlich sollten es schon 4 Sterne aufwärts sein wenn man eine gewisse Qualität, Sauberkeit und Service erwartet. Bei den Preisen in Thailand sind ja auch 5 Sterne finanziell stemmbar. Oftmals lohnt es sich auch ein scheinbar etwas schlechteres Hotel auszusuchen aber in diesem sich dann eine höherwertige Zimmerkatergorie zu buchen. Oftmals sind zB Suiten in 4 Sterne Hotels in Bangkok deutlich besser als Standardzimmer in 5 Sternehäusern - und die Preise sind ähnlich! Aber viel wichtiger als der bloße Blick auf die Sterne wäre das Einholen von Infos auf Seiten wie tripadvisor oder holidaycheck. Da erfährt man von Leuten die bereits in den Hotels waren wie es wirklich vor Ort aussieht!

Wohin soll es denn gehen in Thailand und wie teuer soll es werden dürfen? Kannst mich gerne anschreiben dann geb ich dir Tipps....

Was möchtest Du wissen?