Welche Hauptcharakter kann man dem Freudsche 3-Instanzen-Modell zuordnen und warum?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Ich beinhaltet die strukturelle Einheit des vernünftigen und selbstkritischen Denkens.  --> Faust ist ein extrem kritischer Mensch, der nie mit dem zufrieden ist, was er weiß, sondern immer nach dem sucht, was er nicht weiß. Zumindest zu Beginn scheint er vernünftig und hinterfragt alles.

Aus dem Über-Ich entstehen Verhaltensweisen, Ideale und erlernte Einstellung der Welt gegenüber. Hierbei werden das Gewissen und Werte gebildet. --> Faust hat Ideale und Wertvorstellungen (siehe zum Beispiel den Dialog zwischen ihm und seinem Schüler).

Das Es stellt einen triebhaften Zweig der Psyche dar, der keine Zeit, keinen Widerspruch und keine Ablehnung kennt. --> Gretchen-Tragödie - Faust ist vollkommen triebgesteuert und reißt damit nicht nur sich selbst, sondern auch Gretchen ins Unglück.

 

 

Was möchtest Du wissen?