Welche Gebiete gehörten 1812 zum Französischem Staatsgebiet?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die heutigen Überseedepartemens (DOM Departement D'outre Me

Insel Guadaloupe

Insel Martinique

Neukaledonien

Französisch Polinesien

Saint-Martin

Dann die von Napoleon eroberten Gebiete, unter ihm erreichte Frankreich seine größte Ausdehnung in Europa, kann gut im Net auf Seiten des Diercke Weltatlas eingesehen werden

Eine Auflistung aller Kolonien findet sich im Wikilink, mit genauer Angabe, wann was erorbert, verloren wurde und wer heute dort herrscht.

Im Vergleich der Karten von 1812 mit einer aktuellen Europakarte kann erkannt werden, welche Staaten sich heute auf ehemaligem frz. Gebiet befinden. Besser gesagt, welche Gebiete wieder an andere Staaten rückübertragen wurden oder in folgenden kriegerischen Auseinandersetzungen den Besitzer wechselten. Die heutige Ausdehnung Frankreichs in Europa besteht eigentlich seit dem Ende des 2. Weltkrieges.

Merci von merzhi :-)

0

Das Elsass und Lothringen waren (nach meiner etwas unklaren Kenntnis) "Eigentum" des deutschen Kaisers.

Suche dir einfach eine Frankreichkarte von 1812 und ließ es ab.