Welche Funktion hat das Rückenmark?

5 Antworten

Das Rückenmark dient der Kommunikation zwischen dem Gehirn und den inneren Organen, den Muskeln und der Haut. Es ist Teil des zentralen Nervensystems und führt Nervenstränge durch den ganzen Körper.

Es verbindet die Nerven des Gehirns mit den peripheren Nerven. Das Rückenmark ist in 31 Teile eingeteilt, daraus entspringen beidseitig die Nervenwurzeln die sich zu den Spinalnerven vereinigen.

es ist teil des zentralen Nervensystems und stellt eine art schaltstelle dar, weil dort sensorische und motorische nervenbahnen miteinander verschaltet sind.

Viele,viele

Nervenstränge,Bewegungsapparat,mit Gehrin verbunden

Wie oben beschrieben

Bei Rückenmarkverletzungen kann es zu Lähmungen kommen

Das Rückenmark ist so etwas wie eine Verlängerrng des Gehirns. Hat die selbe Aufgabe und führt Nervenstränge durch den ganzen Körper.

Was möchtest Du wissen?