Welche Fellfarben beim Pudel werden grau?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Apricotfarbene Pudel hellen meistens ein wenig auf, werden aber nicht grau, auch nicht im Gesicht! Sable ist eine Phantasiefarbe aus dem Mix mehrerer Farben. Schwarze und braune Pudel können grau werden. Man findet das am Meisten bei schwarzen Pudeln, die vor Generationen mal mit braun verpaart wurden. Um bei braunen Pudel die Farbe zu verbessern und sie insgesamt eleganter zu machen, hat man sie mit schwarz verpaart: Daraus entstehen sowohl schwarze als auch braune Pudel in einem Wurf. Diese schwarzen neigen sehr früh zum Grau werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

welche können überhaupt gräulich werden bzw verblassen?

so einige, wie z. B. red, red-apricot, braun, sable usw..

ob, wie und wann sich die Farbe Deines Hundes verändern wird, bleibt einfach abzuwarten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
flatfaan 29.05.2016, 13:51

Vielen dank! Mal schauen wenn er so ein mittelapricot hat😉

0

Warum googelst du eigentlich nie selber?

http://www.grosspudel-silber.ch/index.php/zucht/pudels-farben

Und mit deiner speziellen Frage wendest du ich am besten an den Züchter deines Hundes! Er sollte es wissen, da er die Ahnentafeln kennt und natürlich die Hunde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Hund wird früher oder später grau... zumindest im Gesicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?