Welche Fachhochschule ist besser Hochschule RheinMain in Wiesbaden oder Frankfurt University of Applied Science (Studiengang: Architektur)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also Fachhochschulen gibt es ja nicht mehr, aber unter den Hochschulen für Angewandte Wissenschaften ist hier Frankfurt mit dem Abschluss Bachelor of Arts näher an der gestalterischen Architektur während Wiesbaden mit dem Abschluss Bachelor of Science eher theoretisch ist. Zudem hat die Frankfurt University natürlich eine herausragende Anbindung an den (Bau-)Standort Frankfurt und kann hier mit Wettbewerben, Kontakten und Netzwerken gut ergänzen. Ich würde in Frankfurt studieren :-)

P.S. In den Studiengangsgruppen auf Facebook findest du auch oft nützliche Tipps!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Architektur ist die renomierteste die Technische Uni in Darmstadt (TU Lichtwiese), hier sind die "größten Experten" und du kannst dich z.B. in Städtebau spezialisieren. Die Uni ist auch sonst in schöner Lage, am Waldrand mit Stadion und vielen Studenten-Wohnungen in der Nähe.

Ich bin kein Architektur-Student, aber ich habe hier Städtebau gemacht für ein Semester und mit hat man erzählt (ein Dozent), dass die Uni eine der besten in Deutschland ist für Architektur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was Dir wichtig ist im Studium!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fachhoschule, wenn du kein Abitur hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah29
21.02.2016, 23:06

? Äh was?? Beides geht nur mit Abi oder fachabi sonst geht das doch gar net 

0

Was möchtest Du wissen?