Welche dieser Silbermünzen haltet ihr für empfehlenswert?

5 Antworten

Ich würde gar keine Silbermünzen kaufen. Zwei Gründe: 

1. Silbermünzen sind im Verhältnis zu ihrem Wert zu schwer. Wenn es wirklich einmal Probleme gibt und du fliehen musst, bist du mit Goldmünzen besser bedient. 

2. Beim Kauf von Silber muss man Umsatzsteuer zahlen. Beim Kauf von Gold nicht. 

Wenn du Silber kaufen möchtest, würde ich das als Zertifikat machen. Gold würde ich in Form von 1/10-Unzen-Münzen kaufen. Da ich öfter in der Nähe von München bin, ist es für mich kein Problem dort direkt bei Pro Aurum vorbeizuschauen, wo man diese Goldmünzen kaufen kann.

Alle die du aufgezählt hast gehören zu den Bestsellern welche du davon kaufst spielt eigentlich keine Rolle, ich würde mich jedoch auf diese beschränken da sie den größten wiederverkaufswert haben.
Phillharmoniker und Eagles sind nicht schlecht.
Die Tierkreiszeichen Münzen hatten in der Vergangenheit eine gute Wertsteigerung, aber wenn du momentan Silber kaufen möchstest dann wohl eher für langfristig.
Kaufen nur bei der Bank in Bar und für unter 15000€, damit niemand weiß dass du kaufst. Größere Filialen der Sparkasse oder der meisten anderen Banken haben das immer auf Lager.

Ich würde lieber auf ältere Silbermünzen setzen.

Optisch gefält mir zum Beispiel das 3-Mark-Stück von Sachsen aus 1917 ("Friedrich der Weise").

Warum ist der Gold- und Silberpreis so niedrig?

...zur Frage

Was bekommt man für 41gramm Zahngold (gelb, reihn) an Geld?

bzw pro gramm

...zur Frage

Was ist 40.000€ wert?

Suche ein Objekt/Gegenstand, welches nicht größer sein darf als 2 Schuhkartons und auch nicht über 5kg wiegt. Es sollte außerdem nichts einizgartiges (Unikart) sein, sondern eher was alltäglicheres. Ich habe an Schmuck gedacht. Was fällt euch noch so ein? Und der Wert sollte so +/- 40.000 sein.

...zur Frage

In was soll ich mein Geld anlegen?

Hallo, Community, lieber Support.

Diese Frage ist ernst gemeint, deshalb, bitte ich v.A. den Support um das Lesen des Postscriptum.

Ich bin 16 Jahre alt und habe etwas nachgedacht, dass ich etwas Geld anlegen möchte. Am Besten in irgendein Metall, zum Beispiel Gold, Silber oder Platin, um es irgendwann wieder zu verkaufen und hoffentlich dadurch dann mehr Geld als vorher zu haben. Außerdem rechne ich fest mit einer Inflation, deswegen will ich nicht in Aktien anlegen, sofern das in meinem Alter schon geht. Des Weiteren möchte ich diese(-s) Metall(-e) entweder zu Hause im Tresor oder in einem Bankschließfach haben, sodass es jederzeit für mich zugänglich ist, und ich nicht nur irgendwelche Zertifikate habe, für irgendwelche Pakete in der Schweiz oder so. Deshalb kommt nun nochmal meine Frage:

In was soll ich anlegen? Gold, Silber, Platin, oder doch ganz was anderes? Bei welchem dieser Metalle ist die Wahrscheinlichkeit am Höchsten, dass der Preis noch weiter steigt?

Ich bedanke mich im Voraus schonmal für eure Antworten! MfG, DerMitDenFragen

.

PS: Sehr geeherte Menschen vom Support. Ich habe eine ähnliche Frage schon einmal gestellt; diese wurde aber kurz darauf wieder gelöscht, aus welchen Gründen auch immer. Ich bitte diesmal um Ihr Verständnis und Ihre Toleranz, denn diese Frage ist absolut ernst gemeint. Vielen Dank!

...zur Frage

Zu welchem Preis kann man Gold/Silber verkaufen.

Beim Kauf von Gold/Silber müsste ich ja mehr als den Tageskurs bezahlen, aber bekomme ich den Tageskurs wenn ich Gold/Silber verkaufen will oder muss ich mit einem Abschlag rechnen? Wenn ja wie hoch fällt der in der Regel aus (In Prozent vom Tageskurs)? Speziell interessiert mich der Krügerrad und der Silver Mapple Leaf.

Ich bedanke mich bereits im voraus!

...zur Frage

Kann man als minderjähriger Gold und Silber bei einem Edelmetallhändler kaufen?

Hi, ich brauche eine Antwort auf die Frage " Kann man als minderjähriger Gold/Silber bei einem Händler kaufen?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?