Welche Anti-Schnarchmittel - zb. Schnarchspray, Schnarchöl, Schnarchbrille helfen wirklich?

8 Antworten

Hatte einige Monate wegen Schlafapnoe (mit Schnarchen) eine CPAP Maske, bekam jedoch darunter Panikattacken, schlief schlecht und mein Gesicht sah am Morgen aus wie ein Zombie. Mein Zahnarzt verpasste mir darauf eine Protussionsschiene, die zwar das Schnarchen verhinderte aber meiner Schlaf Apnoe nichts brachte, man konnte sie auch nicht nachjustieren. Ging darauf zu einem auf Schnarchapnoe spezialisierten Zahnarzt, der mir eine andere Schiene verpasste, die man justieren konnte. Beide Male zahlte die Kasse (jeweils ca 800.- Euro). Das Schnarchen ist zwar weg, die Schlafapnoe hat sich jedoch nur geringfügig verbessert, dafür habe ich nun Probleme mit starken Kiefer- und Ohrenschmerzen. HNO ist ratlos, gibt Spritzen in den Kiefer und verschreibt Ibuprofen, 3x täglich..... Jetzt kann ich mir aussuchen, ob ich fast jede Nacht mit Panikattacken kämpfen will oder eine verkürzte Lebenszeit wegen Schlafapnoe habe oder wegen Schmerzmittelgebrauch.....

Ach, ja, OP (Gaumensegel straffen, Gaumenzäpfchen wegschneiden) war schon vor Jahren zwecklos....

Hatte einige Monate wegen Schlafapnoe (mit Schnarchen) eine CPAP Maske, bekam jedoch darunter Panikattacken, schlief schlecht und mein Gesicht sah am Morgen aus wie ein Zombie. Mein Zahnarzt verpasste mir darauf eine Protussionsschiene, die zwar das Schnarchen verhinderte aber meiner Schlaf Apnoe nichts brachte, man konnte sie auch nicht nachjustieren. Ging darauf zu einem auf Schnarchapnoe spezialisierten Zahnarzt, der mir eine andere Schiene verpasste, die man justieren konnte. Beide Male zahlte die Kasse (jeweils ca 800.- Euro). Das Schnarchen ist zwar weg, die Schlafapnoe hat sich jedoch nur geringfügig verbessert, dafür habe ich nun Probleme mit starken Kiefer- und Ohrenschmerzen. HNO ist ratlos, gibt Spritzen in den Kiefer und verschreibt Ibuprofen, 3x täglich..... Jetzt kann ich mir aussuchen, ob ich fast jede Nacht mit Panikattacken kämpfen will oder eine verkürzte Lebenszeit wegen Schlafapnoe habe oder wegen Schmerzmittelgebrauch.....

Gegen Schlafapnoe hilft wirklich nicht viel! Dem "normalen" Schnarcher hilft aber sicherlich Schnarchöl (Löwenöl, gibts in der Apotheke)und ist vor allem aus natürlichen ätherischen Ölen hergesgestellt. Besser Atmen - besser schlafen - weniger schnarchen. Vor allem meine Frau besteht seit langem darauf das ich abens Schnarchöl gurgle!!

Schnarchen Männer?

Wie die Frage oben schon sagt, mein Mann schnarcht und das so laut, das ich manchmal glaube selbst unsere Nachbarn haben was davon. 😐 Seit Monaten schlafe ich auf dem Sofa, weil ich bei dem Schnarchorchester nicht schlafen kann. Natürlich würde ich gerne bei Ihm schlafen, aber es geht nicht..

Hat irgendwer Tipps oder Erfahrungen, damit ich endlich wieder bei Ihm schlafen kann.

Ohrstöpsel habe ich probiert, aber die haben gnadenlos versagt😬

...zur Frage

schnarchen stoppen?

hallo, mein mann schnarcht sein ca einem halben jahr wie ein walross. ich kann da absolut nicht schlafen, und manchmal sind da so laute röchler, das hört man durch die geschlossene tür! hat wer erfahrung mit so anti-schnarch-geräten wie snoremender, oder operationen? es ist offenbar für den armen schnarcher auch nicht gesund. danke, und gute nacht ;-)

...zur Frage

Hilfe mein Mann schnarcht exrem laut!

Hallo!Kann man jemand einen Tip geben,was man gegen schnarchen tun kann?Mein Mann schnarcht fürchterlich und ich bekomme dadurch kein Auge zu.Ich habe auch schon versucht,Ohrstöpsel zu verwenden,aber wenn ich diese die ganze Nacht trage,bekomme ich fürchterliche Kopfschmerzen.Meistens wandere ich nun mitten in der Nacht in ein anderes Zimmer um dort zu schlafen.Aber das ist natürlich auch nicht die Lösung.Wir haben es auch schon mit diversen Tropfen usw.aus der Apotheke versucht,aber leider ohne Erfolg. Weiß vielleicht jemand Rat?

...zur Frage

Helfen Anti Mücken Apps

Ich habe jetzt in letzter zeit häufiger von diesen anti mücken apps gehört und wollte euch fragen ob sie wirklich helfen oder nur Schwachsinn sind

...zur Frage

Erfahrungen mit Anti-Schnarchmitteln?

Mein Partner schnarcht mitunter sehr laut und ich geh dabei die Wände hoch! Lese jetzt öfter von Anti-Schnarchschienen wie Snoremender, Nasenpflaster oder auch homöopathische Mittel. Hat jemand von Euch Erfahrungen damit und kann mir was empfehlen? Ich weiß mir langsam echt nicht mehr zu helfen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?