Weißer Rauch aus Baum

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das waren sehr wahrscheinlich Eiben, die Blütenstaub abgegeben haben. Eiben haben sehr viele kleine und unscheinbare Blüten, die jetzt im März grosse Mengen Pollen abgeben. Ein kleiner Windhauch reicht dann, um Schwaden von Pollen aufsteigen zu lassen, so dass es aussieht, als ob der Baum rauchen würde.

Und du hattest kein Handy bei um mal ein Foto zu machen. 

Vielleicht war der Baum von Mehltau befallen welcher dann vom Wind etwas verweht wurde. 

Mehltau staubt aber nicht so stark, dass es wie Rauch aussieht. 

0

Tau oder Feuchtigkeit verdampft? Ferner gibts schon viel Pollenflug (z.B. Haselnuss).

Wahrscheinlich waren das Pollen. Die Pollen könnten zum Beispiel von einer Eibe (Nadelbaum) kommen.

Die Vögel machen in den Nestern Frühjahrsputz.. Muss ja auch mal sein.

Vögel putzen keine Nester, sondern legen zu jeder Brut neue Nester an. Lediglich Höhlenbrüter entfernen einen Teil des Nistmaterials aus dem Vorjahr.  

0

Was möchtest Du wissen?