weisse Stellen in meinen tupperschüsseln - wisst ihr vllt., was das ist?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast Du die Schüsseln in der Mikrowelle gehabt, um die Breie zu erwärmen? Nicht alle Tuppersachen sind mikrowellenfest, die krigen weiße Stellen dort, wo der Inhalt aufhört. Ein Umtauschgrund ist das nicht, denn das war unsachgemäßer Gebrauch. Es sei denn, die Teile sind 20 Jahre alt und es stand noch nicht drauf, dass sie nicht in die Mikro dürfen.

ich überlege grade... hm, eigentlich nicht, ich hab nur abgekochtes Wasser gehabt und das Breipulver dann eingerührt... nein, dummerweise sind sie nicht so alt, deswegen ärgerts mich ja so, sind diese praktischen kleinen Schüsseln mit Deckel, farg mich nicht wie sie heissen, aber optimal für Babybrei...

0

Die haben wohl mal zu heiss bekommen, hatte ich auch schon,früher ware sie noch nicht Microwellengeeignet, konnte sie aber umtauschen.G.Elizza

Ein Tauschgrund ist das leider nicht. Das ist bei mir auch immer, sind glaub Kalkflecken

Was möchtest Du wissen?