Weiße Flecken auf Esstisch aus Eiche-Massivholz entfernen möglich?

6 Antworten

Es kommt darauf an, wie tief die Flecken in das Holz eingedrungen sind. Wurde der Tisch ordnungsgemäß geölt, dann sin die Flecken an der Oberfläche. Den Tisch mit feinem Sandpapier abschleifen, Dann neu ölen.
Das Firnis zum neu ölen bitte nicht aus Baumarkt oder Farbengeschäft. In einer Ölmühle 1-2Liter reines Leinöl kaufen. In einem Topf 15-20 Minuten köcheln. Dann auf Handwärme abkühlen lassen. Die Prozedur 2mal wiederholen. Fertig ist das hochwertige Firnis. Die Leinöle und Firnisse aus Baumärkten haben bis zu 10% Standöle. Das ist erlaubt, dann darf immer noch reines Leinöl draufstehen. Bei dem Firnis darf bis zu 12% Standöl enthalten sein. Damit zweimal dünn ölen und nachpolieren.

lass dich da mal im baumarkt beraten, es gibt da solche pflegestift passend in eiche oder du holst dir eben ein spez. holzpflegeöl

Vielleicht hat ja nur das Oel auf den Reiniger reagiert, und du musst nur leicht mit dem Schwingschleifer drueber und neu oelen.

Ansonsten dann halt mit einem kleinen Bandschleifer abschleifen, bis die Flecken nicht mehr zu sehen sind.

Mit irgendwelchen chemischen Mitteln rangehen, wirds nur noch mehr verschlimmbessern, denke ich.

Hallo, ich würde bei einem entsprechend teuren Möbel in einen Holzfachmarkt gehen (und nicht in dem Baumarkt). Dort wirst Du eine kompetente Beratung finden.

Servus

Glasreiniger löst den Belag auf, und verteilt den "Dreck", wasche das die Fläche mit Spiritus ab, und neu Ölen, nicht Schleifen, dadurch wird die Oberfläche Scheckig bzw unansehnlich, weil der "Naturholzton" beschädigt wird

Was möchtest Du wissen?