Weihnachten feiern als Moslem?

10 Antworten

Warum solltest du Weihnachten nicht feiern dürfen, weil du ein Moslem bist ? Es ist zwar kein  Fest für Moslems, aber erlaubt ist es allemal auch da zu feiern. Bei uns gibt es zahlreiche Moslems die sich Weihnachtsbäume kaufen und ihre Kinder beschenken. Es macht denen ganz einfach Freude, denn nicht alles was im Christentum üblich ist, muss man als Moslem ablehnen. Ich würde sogar sagen, es zeigt von einer gewissen Offenheit und Selbstbestimmung, wenn man mal etwas macht, was sonst nicht üblich ist.

In der Tat, sie tun es. Aber nur die wenigsten. In der Türkei, Marokko etc. Es handelt sich dabei weder um Christen noch um praktizierende Muslime. Sie finden es amüsant so zu sein wie der "Westen". In Wirklichkeit passen sie nirgends hinein, da sie sich selber nicht wirklich zuordnen können. Sie besitzen weder Kenntnis über das Christentum (d.h. was Weihnachten bedeutet) noch über ihre eigene Kultur/ Religion. Assimilierung an den Westen nenne ich das oder aber auch Coolness zeigen "ich bin anders als ihr".

Es wird kein Weihnachten gefeuert zumindestens stellen sie weihnachtsbäume in die wohnzimmer und bekommen besuch usw aber so was wie die deutschen machen sie es nicht z.B zu seiner OMa fahren zu bekanten fahren sich gegenseitig beschenkengedichte aufsgen usw

Was möchtest Du wissen?