We face what you fear?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Wir stellen uns den Dingen, die ihr fürchtet."
Habe bei einem deiner Kommentare gesehen, dass es sich um einen Slogan der Polizei aus der Serie "The Thin Blue Line" handelt.

Thanks. ☺

0

ich kenne "i will face my fear" was soviel heißt wie "ich werde mich meiner Angst stellen"

we face wath you fear wäre dann sowas wie "wir stellen uns dem was dir Angst macht" .. aber bin mir nicht sicher.


Bist du sicher, dass es nicht hieß: "We face what we fear"? 

Der Satz ist sehr einfach; unbekannte Vokabeln kannst du z.B. bei pons.com nachschlagen. 

Vom Vorsagen lernst du nichts.

P.S.: Übersetzungsprogramme liefern fast immer Sprachmüll. 

Gruß, earnest


Es hieß sicher we face what you fear, weil es ein satz von einem shirt von der thin blue line ist. (thin blue line= ein zeichen das man an die Polizei denkt)

0
@Ludoreev

Jo, dann sag das doch bitte gleich.

;-)

Merke: Kontext ist IMMER wichtig.

"To face ..." wäre demnach mit "sich ... stellen" zu übersetzen.

1
@earnest

Oder z.B. mit "entgegentreten", wie in einem anderen Wörterbuch zu finden: dict.cc.

1
@earnest

P.S.: "Trotz bieten" (bei leo) hätte einigermaßen gepasst.

0

Was möchtest Du wissen?