Wassertank mit Milch füllen?!?!?

10 Antworten

Ich hätte statt der (habe selbst eine, aber nicht selbst gekauft) besser eine richtige Kaffeemaschine gekauft, die auch Latte produzieren kann. Käme auf Dauer sicher auch billiger. Für den Latte Macchiatto (mit den üblichen Kapseln, das Milchpulver enthält aber viel Lactose) braucht man zwei, und die sind so schon teuer genug. Milch solltest du in den Wasserbehälter auf keinen Fall einfüllen

Ich denke nicht,dass das gut ist.Es bleiben anhaftungen an den Schläuchen zurück,die Milch wird schlecht.Die Maschine würde auch wahrscheinlich ihre Garantie verlieren sollte dann was kaputt gehen,falls noch Garantie drauf ist.Warum kaufst du nicht einen Milchaufschäumer,ist doch total einfach.

das würde ich nicht machen es gibt ja eigendlich auch schon passende kaffeemaschinen aber die dolce gusto würde ich nicht machen

Du würdest die Maschine beschädigen. Umtausch wäre danach ausgeschlossen da du die Maschine wider besseren Wissens falsch befüllt hättest.

Guck doch in die Gebrauchsanweisung, dort steht mit Sicherheit auch drin das man nur Wasser einfüllen darf

Befülle doch einfach den Milchtank mit laktosefreier Milch.

:D wenn die Machiene einen Milchtank hätte, wäre ich darauf bestimmt auch gekommen ;)

0
@MyNameIsPain

Achso. Das mit dem Befüllen des Wassertanks mit Milch würde ich lassen. Besser, du gibst die Milch in die Tasse.

2

Was möchtest Du wissen?