Wasser unter Glasplatte..wie entfernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du wirst die Glasplatte abheben müssen, sonst bleiben blöde Flecken im Holz zurück

Die Frage ist zwar schon vor etwas längerer Zeit gestellt worden, aber da ich gestern das exakt gleiche Problem hatte, kann ich berichten, wie ich den Wasserfleck ziemlich gut wegbekommen habe. Da leider zwischen Glasplatte und Holz fast überhaupt kein Platz ist, passt absolut nichts dazwischen. Deswegen habe ich zuerst mit einem herkömmlichen Föhn einige Minuten an der Stelle des Wasserflecks hineingeföhnt (ich war schon ziemlich verzweifelt). Man sieht anfangs fast keinen Unterschied, aber wenn man den Fleck dann einige Stunden trocknen lässt und die ganze Prozedur ein paar Mal wiederholt, ist nach einem Tag fast überhaupt nichts mehr zu sehen (und vielleicht nach mehreren Tagen/Wochen gar nichts mehr). Ich kann nicht garantieren, dass das bei jedem funktioniert, aber einen Versuch ist es wert :))

Dir wird nichts übrigbleiben, als alles auseinaderzubauen.

Denn selbst wenn das Wasser irgendwie trocknen sollte, werden Flecken zurückbleiben.

Weißt du vielleicht wie lange es dauert bis es unter der Platte trocknet? Heute wird das bestimmt nichts mehr..

0
@IceCristal

Keine Ahnung, ich weiß nicht, wie der Tisch gebaut ist. Durch das Glas kann das Wasser jedenfalls nicht entweichen. Es kann dort sehr lange bleiben und dann schimmelt es.

0
@IceCristal

Unter der Platte kann das paar Tage dauern ist aber mit Sicherheit nicht gut fürs Holz.

0

Was möchtest Du wissen?