Trainier den ganzen Körper.

  1. Ist das viel besser für die Ausgewogenheit der Körpermuskulatur und
  2. Sieht das echt dähmlich aus, wenn muskelbepackte Kerle mit dünnen Stöckerbeinen daherkommen. Hat so ein bißchen was von einem Cartoon.
...zur Antwort

Klingt danach, dass der Akku den Geist aufgibt.

Da hilft nur ein Neuer.

...zur Antwort

An Deiner Uni gibt es eine Studentenberatung und einen Studentenausschuss (Asta). Die können Dich sicher beraten.

Beziehst Du schon Bafög? Dann mal beim Bafög-Amt vorsprechen.

...zur Antwort

Zitrone wirkt nur wenig.

Bei mir zum Beispiel gar nicht (bin dunkelblond). Aber Zitrone macht die Haare schön leicht kämmbar und es riecht natürlich gut.

Ich würde mir auf alle Fälle Hilfe beim Friseur suchen, denn wenn schon Farbe in den Haaren ist, kann man viel falsch machen.

...zur Antwort

Warum macht jeder Franz Wurst Abi oder ein Studium?

Ich bin ein ehemaliger Hauptschüler. und musste immer früher auf Partys als Hauptschüler vieles dummes Zeug anhören. Ja Abitur ist so geil, da Chillt man nur rum und bekommt gute Noten. Vielleicht haben Sie recht, wenn ich mir die Themenbereiche so angucke, ist es wirklich nur reines Lernen und wirklich reines lernen. Ich fand früher als Hauptschüler Abitur schwer bis unerreichbar. Hatte sowieso ne beschissene Zeit, aber ist Gott sei Dank vorbei. Jetzt muss ich erst mal arbeiten um studieren zu können- Jetzt, wenn ich so sehe, welche Personen Abitur besitzen , denke ich mir schon, dass ich das schaffen würde, weil es wirklich nur reine fleiß Arbeit ist wirklich in der Woche 3 Stunden sich hinzusetzten jeden Tag und dann schafft man das glaub ich. Wirklich die Strohdummen Leuten, die von der Realschule kamen, haben Abitur geschafft, nur weil die gelernt und so weiter gemacht haben.

Ganz unrecht habt ihr da nicht. Mittlerweile gibt es an deutschen Hochschulen zu viel Pack. Wenn ich da an die Genies wie Heisenberg, Einstein, ..... Das war noch eine akademische Elite, aber mittlerweile.... Diplomarbeiten werden mit 1,x bewertet und jeder Depp hat einen 2,x FH Abschluß. Ich gehöre auch dazu, aber wie ein gebildeter Akademiker fühle ich mich nicht. Wenn ich mir die Diplomarbeiten an FHs generell anschaue, wird mir ehrlich gesagt schlecht. Mit wissenschaftlichem Arbeiten hat das nichts zu tun. Zitiat aus einem Forum.

Jetzt auch, ich habe eine Ausbildung absolviert. Onkel hat studiert und viele Freunde auch und reden immer so, dass es so toll wäre und so schön.

Da danke ich mir, alter. Das kann doch nicht sein, dass jeder x Depp ein Studium schafft nur man selbst nicht oder nur eine Ausbildung.

Wie ist es das bei eurem Bekanntenkreis ? So ähnlich ? Wie gesagt das Thema beschäftigt mich seid der Hauptschulzeit und belastet mich sehr, wo ich mir einfach nur denke, dass ich es auch schaffen kann, aber mir mich nicht traue, warum auch immer. Einem das Geld und anderem das lernen.. Keine Ahnung Bitte um Meinungen, ob ich Recht habe.

...zur Frage

Zu meiner Schulzeit wurde das Abi verschieden schwer ausgearbeitet. Da gab es dann in der Oberstufe ganze Massenabwanderungen von Schülern zu Schulen, die einem das Abi wortwörtlich hinterhergeworfen haben. Damals hat man dann auch nicht nur auf die Abinote geschaut, sondern welche Schule es ausgestellt hat.

Zum Glück ist das durch das Zentral-Abitur vereinfachter.

Auch beim Studium gibt es Riesenunterschiede. In meinem Bekanntenkreis haben alle Studenten hart arbeiten müssen (ich auch). Jede Prüfung war eine riesige Herausforderung und man hatte meist gar keine Zeit für angebliche "Partys" oder "Chillen" gehabt, was es bei uns sowieso nicht gab.

Vor allem die Naturwissenschaften haben es in sich. Wer da nicht mitkommt, geht unter.

Natürlich gibt es auch Studenten, die es mit dem Studium nicht so eng nehmen oder es gibt Fächer, die nicht wirklich anspruchsvoll sind. Ich hab (leider) mal einen Absolventen (BWL) erlebt, der wirklich NICHTS zustande bringen konnte. Aber das sind zum Glück Ausnahmen.

...zur Antwort

Hier findest du einen Widerstandsrechner (und gleich auch passende Widerstände):

https://www.leds-and-more.de/catalog/resistor.php

...zur Antwort
total anders, nämlich...

Das hängt stark von den Pflanzen ab. Schau mal auf die Beizettel an den Töpfen (wenn es welche gibt), da steht meistens drauf, ob sie lieber Sonne oder Schatten mögen, viel oder wenig gegossen werden sollen oder speziellen Dünger brauchen. Zur Not fragst Du mal beim Pflanzenhändler.

...zur Antwort

Ihr könnt alle euren Klassenlehrer hochheben mit einem Plakat: "Das stemmen wir auch noch!"

...zur Antwort

Kann beides möglich sein. Vielleicht war es mit irgendetwas gestreckt oder Du verträgst es einfach nicht.

...zur Antwort

Dir wird nichts übrigbleiben, als alles auseinaderzubauen.

Denn selbst wenn das Wasser irgendwie trocknen sollte, werden Flecken zurückbleiben.

...zur Antwort

Heller tönen oder färben geht nur mit einer Blondierung.

Da rate ich Dir, lieber zum Friseur zu gehen.

...zur Antwort