Wasser mit batterie zum kochen bringen?

5 Antworten

Nein aber es kann das Wasser in einem Glas warm machen. Problem nur ist, das es auch zum platzen einer Batterie führen kann wenn du es falsch machst. Mache am besten keine Experimente mit Batterien. Wenn du eine Batterien Packung schon mal gesehen hast steht darauf wofür man die Batterie benutzen sollte und was man nicht machen sollt. Dazu möchte ich noch erwähnen das die Kraft so einer Batterie viel zu schwach ist , also alles gute und noch einen schönen Tag ! 😉

Selbst, wenn du sie kurzgeschlossen IN den Topf wirfst: ganz sicher nein.

Aber rechne doch selbst: Die AA-Batterie hat  - nehmen wir mal an - 2Ah. Mal 1,5V (näherungsweise) ergibt 3Wh. Jetzt kannst du das noch ins Verhältnis setzen, wie viel Energie du benötigst, um 1kg Wasser von 20 Grad auf 95 Grad zu erhitzen... und gut.

Nein. Die Batterie kann bestenfalls heiß werden, die Energie reicht aber bei weitem nicht aus, um einen Topf voll Wasser zu erhitzen. Und Vorsicht! Batterien können explodieren!

Was möchtest Du wissen?