Wasser in Waschmaschine nicht ganz abgelaufen. Reicht es nochmals zu pumpen / schleudern oder muss man nochmals alles neuwaschen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die wäsche hättest du gleich nochmal im spülgang einige male durchspülen lassen sollen. das programm spült ca. 4-5x durch.

deine wäsche wird noch im schmutzigen wasser gelegen haben. ich würd sie nochmal durchspülen/waschen

Hallo balllamp

Du musst jetzt den Schwerkörperabscheider (Flusensieb) vorsichtig öffnen und das Restwasser langsam ablassen. Hinter dem Schwerkörperabscheider kannst du das Flügelrad der Pumpe sehen. Dort  könnte  ein   Fremdkörper stecken.  Überprüfe   den  Ablaufschlauch auf  Knickstellen.  Wenn  der Ablaufschlauch  beim  Waschbecken, wo  auch  immer, fix  angeschlossen  ist,  abschrauben und  Anschluss  auf  Frei sein  kontrollieren.  Schlauch  in  einen Eimer  hängen,  Waschmaschine  mit  Wasser auf  Ablauf  schalten, dann  müsste  Wasser in  einem  Schwall in  den  Eimer kommen.

Die Wäsche wurde nicht richtig gespült. Du musst jetzt das Programm "Spülen" oder "Extraspülen" wählen. dann ist die Wäsche ordentlich gespült.

Gruß HobbyTfz

Du solltest mal das Flussensieb nachsehen,wenn Du nicht willst,daß beim nächsten Mal wieder nicht richtig abgepumpt wird.Noch einmal spülen würde ich schon da bist Du sicher,daß alles vom Waschmittel raus ist.

Was möchtest Du wissen?