Wasser in der Autotür

5 Antworten

Sei mal froh, dass es unten wieder raus fließt. ;)

Eventuell musst du den Dichtungsgummi zwischen Tür und Scheibe erneuern, musst du mal schauen. Ist aber etwas tricky, in der Werkstatt auch nicht ganz billig, wobei hier die Zeit zu Buche schlägt, weniger das Ersatzteil.

die tür muss richtig sitzen bzw. eindestellt sein und das wasser rein läuft ist normal,denn ganz dicht sind die Gummis der scheibe nie! also einstellen nach Reinigung der Gummis und diese auch mit vaselin einschmieren aber dünn!

Hatte das gleiche Problem.bei mir waren die Löcher wo das Wasser in der Tür abfließen kann verstopft und die Plastikfolie war nicht mehr richtig an der Tür befestigt

Geh zu ATU, die kennen sich sicher aus oder zu ÖAMTC (wenn du aus österreich bist)

ich schätze mal, du brauchst so einen dichtungsgummi, oder? bin mir aber nicht sicher, ob das der fachbegriff dafür ist

Was möchtest Du wissen?