Waschmaschine Pumpt nicht mehr ab Was kann ich tun

6 Antworten

Hinter dem Flusensieb kannst du das Flügelrad der Pumpe sehen. Dort könnte ein Fremdkörper stecken. Sonst den Ablaufschlauch wo er am bauseitigen Ablauf befestigt ist abschrauben und den bauseitigen Ablauf kontrollieren. Wenn du den Schlauch in einen Eimer hängst und das Pumpen-Programm wählst sollte Wasser in einem Schwall aus dem Schlauch kommen sonst liegt der Fehler in der Maschine.

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Einmal den Stecker für 2-3 Min. ziehen.......vom Strom trennen, danach sollte der Fehler behoben sein....

ist das nicht unlogisch wenn das Wasser noch in der Maschine ist und kein Wasser aus dem Schlauch läuft ?

0
@DahleRieger

Bei der heutigen Elektronik ist nichts unmöglich, aber alles möglich......

0
@Steffile

nein ich meine den Notschlauch den viele Maschinen vorne haben um das Wasser in solchen Fällen ab zu lassen nicht den Pumpschlauch da ist logisch das da kein Wasser kommt ohne Strom

0

Wasser geht in die maschine aber läuft nicht wieder ab schleudert kurz und stoppt dann

Dann ruf mal morgen den Kundendienst an.......wahrscheinlich ist die Pumpe defekt.....

Aus dem kleinen Schlauch am Sieb kommt kein Wasser ?

Wasser geht in die maschine aber läuft nicht wieder ab schleudert kurz und stoppt dann

0

jetzt haben wir noch immer nicht geklärt ob den noch Wasser in der Maschine ist

und ist noch Wasser in der Maschine ?

0
@Jungemutti

gut wenn dann Stecker gezogen war wie geschrieben hilft nur der Monteur dann ist die Pumpe wohl defekt

0
@DahleRieger

Ich meine der ablauf schlauch ist verstopft aber wie bekomm ich den aus der rückseite von der waschmaschine?

0
@Jungemutti

aha

die Maschine erst mal in den Raum ziehen.

dann ist der Schlau normaler Weise mit einem Schraubverschluss gesichert.

also vorziehen und schauen ab geht er auf jeden Fall.

0

Was möchtest Du wissen?