Was will die Autorin Grit Poppe mit dem Roman "Weggesperrt" zum Ausdruck bringen, bzw. welche Absicht verfolgt sie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Buch mahnt vor dem Vergessen. Es ermöglicht den Generationen nach '89 einen kritischen Blick auf die DDR Geschichte. Es geht um Aufklärung.

Ich finde solche Bücher sehr wichtig! Ich bin zur Schule gegangen, da gabs die Mauer noch! Und ich hätte nie damit gerechnet, dass diese eines Tages tatsächlich fällt! Mich berührt dieses Thema, da ich persönlichen Bezug zur DDR hatte, selbst aber in der BRD aufwuchs.

Grit Poppe erzählt ihre Geschichte und die vieler anderer jungen Menschen in der damaligen DDR, sicherlich um ihr eigenes Schicksal zu verarbeiten und auch damit es nicht vergessen wird, daß Kinder wie Verbrecher behandelt wurden und heute immer noch darunter leiden.

Versuch mal deinen eigenen Sinn dahinter zu erkennen, denn der Sinn eines Buches ist such die Leser zum Nachdenken zu bringen.

Verfolgst Du hier die Absicht, dass wir Deine Hausaufgaben machen?

Meine Gedanke dazu ist, dass sie über die damalige Zeit aufklären möchte und den Jugendlichen die DDR Geschichte näher bringen möchte, welche tabuisiert wurde

0

Aufklärung

Was möchtest Du wissen?