Was war euer Höchstgewicht bzw. Tiefstgewicht? Was ist euer Wohlfühlgewicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Höchchstgewicht: 95 kg
Tiefstgewicht: 59 kg
aktuell: 60 kg
Wohlfühlgewicht: Weiß noch nicht, ist eher Optik, da hilft nur Sport und dann ist auch nicht so wichtig, was auf der Waage steht.

Bin w, 25, 162 cm "groß" mein aktuelles Gewicht halte ich mit kleineren Schwankungen im normalen Rahmen seit etwa einem halben Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also vorab: dein Freund hat nicht mehr alle Tassen im Schrank, wenn er dich mit 1,73 m und 65 kg als mollig bezeichnet. Du hattest da Normalgewicht. Ich hoffe, du hast diese verschobene Wahrnehmung nicht geteilt.

55 kg finde ich bei deiner Größe schon verdammt wenig, 47 ist viiiel zu wenig.

Ich bin 1,76 m und wiege um die 70 kg. Hätte gern etwas weniger, aber mein Körper mag das offenbar nicht. Mein Maximum dürfte so bei 78 kg liegen. Mein Minimum waren 58 kg nach einer OP und langem Aufenthalt im Krankenhaus. Da fand ich mich schon zu dünn. Mein Wohlfühlgewicht liegt zwischen 62 und 67 kg. Kommt aber auch drauf an, ob ich gerade intensiv Sport treibe oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin 1.56 und war schon immer was dicker, vor ca. 2 monaten war ich noch bei 82 kilo, jetzt bin ich auf ca 70 kilo- ich würde gerne auf 55-60 runterkommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

54Kg bei 1.73 ist zu wenig, und nicht nur laut Bmi ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

swissss 29.06.2017, 22:21

laut BMI sehr leichtes Untergewicht, also alles im grünen Bereich.

unter 51 Kilo mittleres Untergewicht

0
Geniol 29.06.2017, 22:30
@swissss

sry, imho vergessen und so sachen wie Muskeln, Busen, Ars...
51 Kg mag nicht lebensgefährlich sein aber kann "imho" physisch nix mehr...

1

Was möchtest Du wissen?