Was versteht man unter "unqualifiziertem Realschulabschluss"?

5 Antworten

Hallo Yenix:

- Realschulabschluss:  Du hast die 10. Klasse der Realschule durchlaufen und das Klassenziel erreicht.

- qualifizierter Realschulabschluss: Das Gleiche, aber mit mindestens Durchschnitt 3 in den Hauptfächern und Durchschnitt 3 in allen übrigen Fächern, Qualifikationsvermerk auf dem Zeugnis und damit Berechtigung für den Übergang in Klasse 11 Gymnasium.

- unqualifizierter Realabschluss: Den Begriff gibt es überhaupt nicht. Die Auskunft der Lehrerin ist unqualifiziert.

Ich glaube, mit einem qualifizierten Realschulabschluss kannst du noch mal ans Gymnasium wechseln, und das Abi machen. Mit einem unqualifizierten nicht. Bin mir aber nicht sicher.

Das bedeutet das du die Fachoberschulreife bzw. Realschulabschluss hast ohne Qualifikation. Damit kannst du keine Fachhochschulreife bzw. Fachabi machen.

Nachsitzen ohne vernünftigen Grund rechtens (Genauere Infos in der Beschreibung)?

Hallo,

Ich befinde mich in der 10ten Klasse, mache also gerade meinen Realschulabschluss.

Wir hatten eine Vertretungsstunde und ich habe da mit jemandem die Plätze getauscht. Meine Lehrerin meinte, die Klasse hätte abgemacht, dass wir das nicht dürfen und jetzt soll ich nachsitzen. Meine Lehrerin hat eine ganze Liste gehabt mit Leuten die sich umgesetzt haben, allerdings lässt sie nur ein paar Leute nachsitzen.

Darf sie das überhaupt? Darf ich verlangen, dass alle von dieser Liste nachsitzen müssen?

...zur Frage

5 im nebenfach schlimm?

ich habe eine 5 im nebenfach und meine lehrerin meinte dass ich damit meinen realschulabschluss nicht bekomme, stimmt das?

...zur Frage

Was darf man unter "komplentativ" verstehen?

Google hat da auch nichts genaues darunter gefunden.

Was versteht man konkret unter komplentativ und in welchen Zusammenhang verwendet man es?

Danke :)

...zur Frage

Wettbewerbsvorteile durch Kundenservice. Referat.

Kann mir einer helfen, muss in BWL ein Referat zu "Wettbewerbsvorteile durch Kundenservice" halten. Finde aber in Google nirgend etwas davon, was versteht man überhaupt darunter, und wo kann ich am besten dazu etwas finden?

...zur Frage

Realabschluss in NRW bis Durchschnitt von 3.5?

Hallo, Also ich mach dieses Jahr meinen realschulabschluss und geh danach auf die höhere Handelsschule und mache dort Wirtschaft und Verwaltung. Und meine Freundin meinte letztens das man mindestens einen Durchschnitt (auf dem Abschlusszeugnis) von 3,5 haben muss damit man einen realschulabschluss hat. Weil über 3.5 hätte man Hauptschule, stimmt das? Und was würde passieren wenn ich keinen realschulabschluss hätte weil ich muss ja nach den Ferien das Abschlusszeugnis auf dem Berufskolleg zeigen.

...zur Frage

Kann man sich mit Realschulabschluss bewerben wenn man in die 11 geht?

Hallo, ich gehe zurzeit in die 11. Klasse in einem Gymnasium, habe also schon den Realschulabschluss. Meine Frage ist nun, kann ich mich zum 01.09.2017 mit dem 10er-Zeugnis(Realschulabschluss) für eine Ausblidung bewerben?

Und ausserdem, was gibt man dann im Lebenslauf an? Weil man hat dann ja nur die Schule bis zum Realschulabschluss stehen, und dann 1 Jahr Pause.

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?