Was tun wenn man traurig ist?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Versuche zu überlegen warum, was ist es gerade was du nicht willst an der Situation, dann überlege was du gerne willst und dann mach die Augen zu und stelle es dir vor, fühle es in allen Einzelheiten, wünsch es dir von Herzen, dann wird was gutes kommen, kann dir nur sehr ans Herz legen das Buch : Aufwachen Dein Leben wartet von Lynn Grabhorn, ich war bis vor kurzem auch fast nur noch traurig, richtig deppresiv, eine gute Freundin hat mich zu diesem Buch gebracht und seit her kann ich es nur jedem Empfehlen das nicht gerne traurig sein will. Durch das Buch hat sich nach kurzer Zeit jetzt schon so viel zum Guten verändert. Liebe Grüße

die frage stell ich mir jedesmal , und meine probleme häufen sich immermehr und bilden sich ganz langsam zur krankheit , aber wenn ich traurig bin dann mach ich meistens sport ! oder lenk mich ganz einfach ab ich bin zwar ne richtig faule sau, aber um meine seelische schmerzen wegzubekommen räum ich sogar freiwillig das ganze haus auf ,.. das lankt ein sehr ab und man vergisst es wirklich danach , .. naja die größte hilfe ist es nicht denn meist abends denk ich wieder an die probleme nach und da sie nicht weniger werden weiss ich auch nichtmehr weiter.

Sport oder aufräumen ist aber sehr effiktiv !

Lg Anna

ich würde den grund suchen warum du traurig bist und was dagegen tun was bringt die ablenkung für den moment wenn du danach wieder traurig bist

Mach' etwas, was dir Spaß macht, was dir gut tut. Geh' spazieren, erfreue dich an der Schönheit der Natur, spiele mit Kindern, streichle ein Tier. Versuche, auf die schönen Dinge des Lebens zu achten.

Hallo! Also mir geht es grade auch richtig schlecht... Ich kann dir nur empfehlen dir ein Kissen zu nehmen und alles raus zulassen indem du einfach auf das Kissen boxt und alles rauslässt... Oder du schreibst einen Song oder sowas um deine Gefühle zu beschreiben... Du kannst dich aber auch ablenken mit fernsehen oder Sport... Aber KEIN ALKOHOL!!!

LG

Sich etwas gutes tun,wie zum Beispiel ein schönes,warmes Bad mit ganz viel Schaum nehmen und sich dann gemütlich auf die Couch kuscheln und ein schönes Buch lesen oder Musik hören!Und an die schönen Seiten des Lebens denken!

wenn du nicht reden kannst schreib es auf oder trück deine gefühle in bildern aus ... so mach ich das

lenk dich ab, geh mit freunden weg, höre musik, geh spazieren etc.

Weinen hilft sehr oft und tut gut! Oder rausgehen und Spaß haben und sich ablenken!!

N' richtiges Schaumbad und dazu ein buch lesen

Auf jeden Fall ablenken: Ein Möbel verschönern, putzen (alles), lesen, zocken, Wohnung umräumen und neu dekorieren....

Hab ich so gemacht als mein letzter Freund Schluss gemacht hat.

Kommt doch immer drauf an, WARUM man traurig ist, oder?

Was möchtest Du wissen?