Es liegt an dir, wie du das siehst und wie du das für dich bewertest. Wenn du später mal jemandem davon erzählst, kannst du die Küsse ja in Kategorien einteilen  ;-)  . Dann kannst du erzählen, dass dein erster Kuss bei "Wahl, Wahrheit oder Pflicht" war, dass der aber für dich nicht so recht zählt, weil der erste Kuss natürlich zwischen zwei Menschen stattfindet, die sich mögen, die sich sympathisch sind, die sich lieben... Und dass dein richtiger erster Kuss dann und dann war... Ganz wie du willst.

...zur Antwort

Also ich finde es paradox, wenn Vegetarier Schmetterlinge im Bauch haben.

Und da ich nicht die Pünktlichste bin, komme ich öfters in Situationen, in denen ich mich
l a n g s a m mal b e e i l e n muss.

Auch ist es paradox, dass Gletscher kalben können, aber Kühe kein Eis geben.

...zur Antwort
Wenn sie alleine ist

Und wenn man ihnen viel Gelegenheit dazu gibt ;-) ... Und wenn man ganz natürlich ist. Also immer mal "den Weg des Jungen, den du magst, kreuzen", nett und natürlich sein, herausfinden, ob es Sachen gibt, die ihn interessieren und die auch dich interessieren, so dass man etwas hat, worüber man reden kann.

...zur Antwort

Am besten fragst du vorher, womit du bezahlen kannst. Wenn man zu einem guten Kurs tauscht, kommt man mit Kronen am besten. Mit Karte bezahlen geht oftmals auch und an vielen Stellen nehmen sich auch Euro (meist ist es damit aber teurer). Aber wie schon geschrieben, am besten fragst du vorher, damit du dann nicht dastehst und nicht bezahlen kannst.

...zur Antwort
anders

Ein bisschen orange und ein bisschen rot... Du musst entscheiden, ob du mit solchen Freunden leben kannst oder nicht. Sollten solche Anzeichen wieder auftauchen, dann sprich diejenige direkt darauf an. Frag' sie, was dieser Spruch gerade sollte. Ob sie neidisch ist oder ob du dich einfach täuscht und sie dir damit etwas ganz anderes sagen wollte. Ändern deine Freunde ihre Art nicht und kommst du auf Dauer nicht damit zurecht, dann ist es vielleicht besser, du suchst dir andere Freunde. Ich finde, dass unter guten Freunden Neid nichts zu suchen hat. Seinen Freunden wünscht man doch von Herzen alles Gute und guckt gar nicht darauf, was der andere alles für Sachen hat oder ob er besser aussieht. Wenn es meinen Freunden gut geht, geht es mir auch gut. Ich freue mich eher mit ihnen und helfe ihnen, wenn es ihnen mal nicht gut geht. Aber leider ist Neid in unserem Land weit verbreitet. Kaum einer gönnt dem anderen etwas. Deshalb ist es besser, dich mit richtigen Freunden zu umgeben. Suche dir glückliche Menschen. Neid macht unzufrieden und unglücklich.

...zur Antwort