Was kann ich tun wenn ich keine Lust mehr auf Schule habe?

6 Antworten

Wie ist es denn mit einem Freiwilligen sozialen Jahr in der Zeit kannst du doch darüber nachdenken ob du noch weiter zur Schule gehst oder eine Ausbildungsstelle suchst. Weiterhin zur schule gehen und dann zu fehlen bringt dich nicht weiter , denn schlechte Noten motivieren ja auch nicht gerade.Und du hast Zeit darüber nachzudenken wie wichtig ein guter Schulabschluss ist.

Ich würde dir auch raten, die Klasse oder gleich die Schule zu wechseln, im Notfall sogar das Jahr noch einmal zu wiederholen und dich vor allem richtig anzustrengen und zu lernen. Abbrechen halte ich nur für sinnvoll, wenn du wirklich keinen anderen Ausweg siehst und eine andere Perspektive hast.

Die Zähne zusammenbeißen und daran denken, dass nach der Schule eine Lebenszeit beginnt, in der echte Forderungen an dich gestellt werden. Dagegen ist die Schule ein Spaziergang. So lange du in die Schule gehst, ist das dein Arbeitsplatz, an dem du deine Arbeit verrichtest. Wenn du irgendwann eine Ausbildung und einen anderen Arbeitsplatz haben solltest, wird dort auch nicht geduldet werden, dass du zu wenig arbeitest, nur weil du keine Lust dazu hast.

Ab wieviel Fehltagen bringt die Polizei einen zur Schule?

Ich gehe momentan in die 9 Klasse einer Gesamtschule und hatte jetzt das erste Halbjahr 16 Fehltage, heute morgen war mir verdammt übel und konnte deswegen nicht hingehen. Werde morgen aber wieder da sein.

Letztes Jahr musste ich Bußgeld in wert von 100 Euro zahlen.

Kann mir da was passieren ? Ich Schwänze natürlich nicht und entschuldige auch vieles.

...zur Frage

Sind 10 Fehltage innrhalb eines Schuljahres viel?

Ich werde wohl 10 Fehltage in der Schule haben, alle natürlich entschuldigt. Ist das viel oder wenig??

...zur Frage

Ab wievielen Fehltagen werden die Fehltage ins Zeugnis eingetragen?

Wir haben schon seit achtzehn Tagen Schule und im Moment habe ich vier Fehltage. Ich bin psychisch instabil und habe die Angst, dass sich meine Fehltage dadurch anhäufen. In der neunten und zehnten Klasse hatte ich sehr viele Fehltage (jede Woche mindestens einen Tag), aber stande trotzdem am Ende des Schuljahres auf einer 1,9. Trotzdem würde ich gerne normal in die Schule gehen, ohne die ganzen Fehltage. Ich habe mir vorgenommen meine Hausaufgaben zu erledigen, mich öfters zu melden, im Unterricht aufzupassen und weniger zu fehlen. Hat jemand Tipps für mich für das erledigen von Hausaufgaben und dem öfters melden im Unterricht (ich werde nervös, wenn ich etwas sagen muss und ich bin oft zu down um irgendwas zu tun) und ein Limit für Fehltage (ich kann das nicht einschätzen, weil ich jahrelang viel gefehlt habe).

...zur Frage

Waß tun damit ich morgen nicht zur Schule muss?

Hey. Ich bin weiblich 14 und lebe seit 1 Einhalb Jahren mit depressionen. Zurzeit bin ich in Behandlung und mache gerade eine Trauma Therapie und gruppentherapie durch. Jedoch hat sich mein Zustand verschlechtert (was die Therapeutin weiß) und bekomme panikattacken. Heute war die panikattacke so schlimm das ich abgeholt werden musste. Ich möchte morgen nicht zur Schule da ich mich nicht unter meiner klasse wegen heute wohl fühle (werde auch gemobbt) und weil ich mich noch nicht stabil fühle. Aber leider wollen meine Eltern das ich zur schule gehe und sie meinen das nach einer panikattacken diese gefühle normal sind. Was kann ich also tun das ich morgen nicht zur Schule muss? Ich fühle mich wirklich noch unsicher und unwohl. Weiß jemand vielleicht ein lieben Rat?

...zur Frage

Fühle mich wegen meines Aussehens nicht mehr wohl. Was kann ich tun?

Ich werde in der Arbeit, beim Einkaufen egal wo von den Leuten angestarrt. Fühle mich deswegen sehr unwohl und habe deswegen auch schon seelische Beschwerden. Das geht nun schon seit ungefähr 10 Jahren so. Habe auch schon über Schönheitsoperation des öfteren nachgedacht. Bin wirklich schon total verzweifelt deswegen.

...zur Frage

Bleibe ich mit 35 Fehltagen in einem Halbjahr sitzen?

Also ich war im 1 Halbjahr garnicht krank. Im 2 Halbjahr wurde ich jetzt immer wieder krank und habe mittlerweile 35 Fehltage auf dem Tacho. Meine Mutter schickt mir immer einen Zettel mit wenn ich mal in die Schule gehe wo drauf steht das ich entschuldigt werden soll was meine Lehrerin dann auch macht. Ich gehe mit meiner Schwester auf eine Schule und heute hatte die Lehrerin meine Schwester gefragt was mit mir ist. Meine Schwester sagte dann das ich starke Kopfschmerzen habe und mir schlecht ist. Mein Arzt sagte mir das das deswegen so ist weil ich eine Bursitis habe sprich Schleimbeutelentzündung an der Schulter. Deswegen muss ich einen Gilchrist Verband tragen und kann nicht schreiben. Die Lehrerin hatte auch gesagt, das es vielleicht sinnvoll ist das Schuljahr zu wiederholen. Ich werde jetzt wieder zur Schule gehen aber muss ich vielleicht doch das Schuljahr wiederholen (möchte ich nicht)? Alle Klassenarbeiten werde ich dann nachschreiben. Übrigens wohne ich in MV.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?