Was tun, wenn Geschirrspüler Privileg Pro Comfort 90800 Fehler C3 anzeigt und ständig pumpt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo beisammen c3 bedeutet das wasser in der bodenwanne ist und der schwimmerschalter geschalten hat entweder das wasser durch seitlches kippen nach rechts oder links entfernen oder mit einem lappen raussaugen im stromlosen zustand versteht sich ist meisens eine einmalige sache kann aber auch etwas undicht sein einfach probieren

habe vor 1 stunde das selbe problem weil mein kleiner Neffe anstelle Spültabs spülmittel in die maschine obwohl es nur ein paar tropfen gewesen sind (laut seiner aussage) hatten wir nach 10 minuten eine schaumlache vor der spülmaschine sofort habe ich die Maschine ausgeschaltet und den schaum mit meinem Neffen beseitigt.

Jetzt haben wir aber das problem die Maschine pumpt ständig ab auch im ausgeschaltetem zustand ist etwa noch schaum an dem wasserstand-fühler ?

Bedanke mich jetzt schon für Eure Antworten.

bei C3 schlägt der Schwimmer in der Bodenwanne an, weil dort (zu viel) Wasser ist. Bei unserer Privileg 90800 war: a) der dicke Schlauch von der transparenten " Wassertasche " zum " Siebgully " mit Dreck versifft, d.h. Klemmen ab, dann Schlauch raus und reinigen (mit heissen scharfen Wasserstrahl) b) evtl. war auch der Grund der Siff in der Wasssertasche selbst. Also auch die rausbauen und reinigen, damit da drin das Wasser wieder frei fließen kann.

Seitdem geht die Alte erst mal wieder.

schau nach was im Bedienerhandbuch steht, vllt. ist der Schlauch oder der Sieb verstopft.

das handbuch haben wir leider nicht. wie kann ich überprüfen, ob eines der beiden verstopft ist?

0

pumpe defekt.hilfe holen

wir hatten dasselbe problem vor drei monaten schon mal, haben deswegen einen servicemann kommen lassen und als der den geschirrspüler angeschalten hat funktionierte wieder alles einwandfrei. nur waren wir um 60 euro leichter. ich bin mir also nicht sicher, ob die pumpe wirklich kaputt ist.

0

Was möchtest Du wissen?