Was tun, wenn die Freundin belangloses Zeug redet?

10 Antworten

Da sie deine Freundin ist, solltest du da nicht zumindest ein wenig Interesse an ihrem Leben und an ihrem Alltag haben? Klar muss es keine 2 stündige Geschichte sein, wie eines der Kinder das Mittagessen gegessen hat und klar sind solche Sachen oftmals nicht so interessant wie ...(hier etwas einsetzen was dich sehr interessiert)... aber trotzdem sollte man schon ein wenig versuchen am Leben des Partners teilzuhaben. Und wenn du bspw. die Freundinnen nicht kennst, dann ändert das. Ladet sie ein oder geht mit ihnen weg.

Und sollte das ganze wirklich so unerträglich für dich sein, dann sag ihr doch einfach ganz freundlich dass dir das zu sehr ins Detail geht, da du die Leute eh nicht kennst usw...

Finde interessante Gesprächthemen. Darauf wird sie sich sicher einlassen. Wenn du dich aber so gar nicht für ihre Belange interessierst, wie kann sie deine Freundin sein?

Ihr könnt Euch nicht Unterhalten,die Interessen sind zu Unterschiedlich.Ihr passt nicht zusammen.der Mensch ändert sich nicht.Darum sollte man sich ja erst kennenlernen,bevor man ins Bett geht.Die Wartezeit ist wohl länger,aber die Enttäuschungen,werden weniger. Drum Prüfe wer sich ewig bindet ,ob sich noch was Passenderes findet.Das Leben ist lang,Ihr solltet immer Gesprächstoff haben,das Ihr euch unterhalten könnt.

Sie verletzt mich bewusst und immer wieder.

Hallo,

ich habe ein mittlerweile immer größer werdendes Problem. Meine Freundin behauptet, dass sie mich liebt. Das Gefühl habe ich grundsätzlich auch. Seit einigen Tagen! haben wir jedoch am Stück heftigsten Streit. Es ging um nichts wesentliches, der Streit entwickelte sich aus dem Streit, sie macht immer sofort Schluss (in den letzten 3 Tagen knapp 15 mal), läuft weg statt zu klären und wenn wir dann mal klären, verletzt sie mich absichtlich mit Sätzen wie "dann liebe ich dich halt nicht" oder "ich sende Dir absichtlich Zeichen, dass Du dich trennst", wenn wir bspw. darüber geredet haben, dass mich gewisse Dinge doch verletzen. Wenn ich ihr meine Gefühle schildere, dann hört sie nicht zu, guckt weg, ist kalt oder rennt sogar weg und sagt mir, dass sie nichts hören will/es sie nicht interessiert.

Was soll ich tun?

...zur Frage

Wie soll ich mich verhalten, wenn meine Freundin zickig ist?

Also meine Freundin ist echt immer so zickig und genervt von alles, wenn sie ihre tage hat. Wie soll ich mich dann verhalten? Sie wird immer richtig schnell sauer.

...zur Frage

Opa von Freundin hat Krebs - wie damit umgehen?

Hi Leute! Naja wie schon in der Überschrift gesagt: der Opa von meiner Freundin hat Krebs. Die Ärzte haben gesagt man kann ihn nicht mehr heilen, also wissen alle, dass er bald sterben wird. Alle sind natürlich total traurig - wenn man seinem Tod ins Auge blickt. Aber die Mutter meiner Freundin hat es ihren Kindern (darunter meine Freundin) nicht erzählt, weil sie sie damit nicht belasten wollte. Natürlich hat sie geweint, aber sie hat den Kindern eben erzählt, dass sie Stress in der Arbeit hat. Ich seh meine Freundin zwar nicht so oft, aber mindestens einmal in der Woche schon. Aber immer wenn ich an ihren Opa denke hab ich Schuldgefühle, weil ich es ihr nicht erzählen kann und darf. Ich will sie damit auch nicht belasten, denn das kann noch bis zu einem Jahr dauern. Ich möchte nicht, dass sie leidet und traurig ist, ich will, dass sie glücklich ist. Aber ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll?! Sie ist eine gute Freundin ich kenne sie schon seit ich ein Baby war. Sie musste schon viel in ihrem Leben durchmachen. Wenn ich mir so vorstelle es wäre mein Opa dann würd ich mich auch irgendwie verraten fühlen, aber ich will, dass es ihr gut geht!!!!!!!! Wie soll ich damit umgehen?

Vielen, vielen Dank für all eure Antworten :)

...zur Frage

Ich streite mich oft mit meiner besten Freundin über dumme Sachen..

Hey Leute, wie der Titel schon sagt streite ich mich in letzter Zeit oft mit meiner besten Freundin wegen richtig dummen und unnötigen Sachen. Da sie dann immer auf ihrer Meinung behagt bin ich letztendlich immer der der wieder ankommt und sich entschuldigt obwohl ich nichts falsch gemacht habe.. das mache ich nur weil mir die Beziehung zu ihr wichtiger ist als mein Stolz. Nachdem ich mich entschuldigt habe reden wir auch nach 10-20 Minuten wieder ganz normal und haben alles vergessen. Wir streiten uns fast jeden Abend über irgendwas und das möchte ich nicht weil ich Angst habe sie zu verlieren. Ich habe sie letztens mal darauf angesprochen warum sie mich nie anschreibt nach einem Streit. Ihre Antwort darauf war das sie das nicht einsieht sich bei mir zu melden wenn wir uns gestritten haben. Deswegen frage ich mich jetzt ob ich ihr überhaupt noch wichtig bin? Oder ob sie nur bei mir ist um mich nicht zu verletzen. Ich liebe sie als beste Freundin, sie kann super zuhören und alles was eine beste Freundin haben muss.. nur wenn wir jetzt immer öfter Streiten bricht vielleicht der Kontakt ab und das möchte ich auf keinen Fall. Mir fällt es aber auch immer schwerer mich für Dinge zu entschuldigen wo ich nichts für kann und sie es dann auch noch für selbstverständlich hält das ich mich bei ihr entschuldigen sollte. Als wir Gestern telefoniert haben hat sie gesagt hätte ich mich nicht gemeldet hätte sie sich auch nie gemeldet. Das gibt mir zu bedenken ob sie mich noch mag.. das ganze macht mich psychisch so kaputt das mein Verhalten anderen Personen gegenüber darunter extrem leidet.. ich weiß echt nicht mehr weiter.. hoffe mir kann hier jemand helfen

...zur Frage

Wie bekomme ich es hin das meine Freundin wieder so zu mir ist wie bisher?

Es war so, das ich wieder mal bei meiner Freundin schlafen sollte, weil meine Eltern weg gefahren sind und sind ja Ferien. Deswegen haben die das mit den Eltern meiner Freundin so geregelt, das ich halt nicht alleine Zuhause bin. Montag Nachmittag bin ich zu ihr hin und es war eigentlich sehr lustig. Nach dem Abendessen waren wir wieder in ihren Zimmer, so um 9 Uhr rum kam ihre Mama und sagte das wir uns schon mal fürs Bett fertig machen sollen und sagte zu Freundin, sie soll sich auch schon mal ausziehen und kommt gleich. Ab da wurde Freundin komisch und zierte rum sich auszuziehen. Wo sie dann ihren Rock ausgezogen hatte habe ich gesehen das sie so was Komisches an hatte was wie Windel ausgesehen hat, wo ihre Mutter rein kam hat sie gesagt ich soll ins Bad und schon mal waschen. Wo ich wieder in Zimmer kam stand Freundin da und hat gerade Schlafanzugoberteil angezogen, und da habe ich dann auch gesehen das sie wieder richtige Windel an hatte, sowas wie Pampers, das sah total komisch aus und war richtig dick. Mein Freundin ist dann schnell ins Bett und war ab da total komisch und wollte im Bett bleiben. Ich habe dann mal gefragt warum sie Windeln an hat, aber sie sagt nur na und, sie hat sich bestimmt geschämt und wollte dann schon schlafen obwohl wir das noch gar nicht mußten. Heute Morgen wo wir aufgestanden sind hatte sie die zum Frühstück auch noch an, danach habe ich mitbekommen das sie wieder Neue anbekommen hatte aber dann halt Rock wieder an hatte und sie war auch heute den ganzen Tag wieder so komisch und anders, obwohl ich sagte das es nicht schlimm ist aber halt komisch aussieht und ich nichts verate wenn sie sagt warum sie in Windel macht weil das machen doch normal Babys aber sie und ist ja schon 12 Jahre und ich 13.

...zur Frage

Als Mann öffentlich mit Freundin über Gefühle sprechen?

Man sieht es selten bis gar nicht aber ist es ok für einen Mann Wenn bspw. andere Menschen zuhören während er gefühlvoll mit seiner Freundin/Frau spricht oder gilt dies als Schwäche?

Ich meine mit gefühlvoll der Frau zu sagen wie sehr man sie liebt und man Sie vermisst, sich evt. auch geniert.

Ist dies gesellschaftlich konform?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?